Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Legendärer Borussen-Fan Manolo gestorben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Borussia Mönchengladbach  

Legendärer Borussen-Fan Manolo gestorben

01.05.2008, 13:11 Uhr | dpa

Manolo mit seiner Trommel (Foto: imago)Manolo mit seiner Trommel (Foto: imago) Der legendäre Trommler vom Bökelberg ist tot. Wie der Fußball-Zweitligist Borussia Mönchengladbach mitteilte, starb Ethem Özerenler, besser bekannt als Manolo, nach langer Krankheit im Alter von 69 Jahren. Manolo kam 1968 als Gastarbeiter aus der Türkei nach Deutschland und war 1977 zum ersten Mal mit seiner Trommel im Stadion am Bökelberg.

Aktuell Tabelle und Ergebnisse der 2. Liga
Aktuell Torschützenliste der 2. Liga

Stammplatz auf dem Zaun

Der VfL-Fan saß von dieser Zeit an bei jedem Heimspiel auf dem Zaun in der Nordkurve vor den Borussen-Fans. Nach einer schweren Erkrankung im Jahre 2002 kam er nur noch selten zu den Spielen seines Klubs. "In Borussias Geschichte hat er für immer einen Stammplatz", heißt es auf der Internetseite des Klubs.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal