Sie sind hier: Home > Sport >

Lange Trainersuche nervt Spieler und sorgt für Unruhe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hamburger SV  

Lange Trainersuche nervt Spieler und sorgt für Unruhe

01.05.2008, 15:35 Uhr | t-online.de, sid

Noch kein neuer Trainer in Sicht: Die HSV-Verantwortlichen Dietmar Beiersdorfer (li.) und Bernd Hoffmann. (Foto: imago)Noch kein neuer Trainer in Sicht: Die HSV-Verantwortlichen Dietmar Beiersdorfer (li.) und Bernd Hoffmann. (Foto: imago) Trainersuche und kein Ende. Seit November 2007 suchen die Verantwortlichen des Hamburger SV einen Nachfolger für Coach Huub Stevens. Ein halbes Jahr ist mittlerweile ins Land gegangen, doch ein neuer Trainer konnte bisher nicht präsentiert werden. Die schier unendliche Geschichte scheint nicht spurlos an der Mannschaft vorüberzugehen. Nach sechs Spielen ohne Sieg ist nicht nur die Champions-League-Teilnahme in weite Ferne gerückt, sondern es droht sogar das Verpassen des Minimalziels UEFA Cup.

HSV Kein neuer Trainer in Sicht

Verletzung HSV muss auf Kompany verzichten
Die Lage der Liga Schock-Starre beim Hamburger SV

 

Demel kritisiert lange Trainersuche

Als erster Spieler hatte in der vergangenen Woche Guy Demel eine Entscheidung in der Nachfolgefrage für Coach Stevens öffentlich angemahnt und eingeräumt: "Natürlich haben wir diese Frage im Hinterkopf. Es soll nicht nach Alibi klingen, aber das ist keine optimale Situation für den Verein und die Mannschaft auch nicht.“ Prompt erhielt der Ivorer einen Rüffel von Sportchef Dietmar Beiersdorfer: "Guy sollte sich lieber auf Rostock konzentrieren, das reicht dann schon.“

Trainer im Porträt Huub Stevens
Spieler im Porträt Guy Demel

Aufsichtsrat fordert endlich eine Entscheidung

Man wird dünnhäutiger an der Elbe. Schon hat Aufsichtsratchef Horst Becker in Sachen Trainerfrage gefordert: "Allzu lange sollte es nicht mehr dauern.“ Seit dem 19. November weiß der Vorstand, dass Stevens im Sommer wegen der Erkrankung seiner Frau zurück nach Eindhoven geht.

Statistiken & Co. Vereinsinfos Hamburg
Zum Genießen

Guy Demel will endlich wissen, wie der neue Trainer heißt (Foto: imago)Guy Demel will endlich wissen, wie der neue Trainer heißt (Foto: imago)

Uli Stein äußert Unverständnis

Die HSV-Verantwortlichen haben eine Liste mit zahlreichen europäischen Trainern angelegt. Wie das intensive Scouting, Anfragen, Interviewen aber auch Hinhalten bei den Übungsleitern so ankommt, kann man nur ahnen. "Alle, die ein bisschen Ahnung haben, können nicht verstehen, was da abgegangen ist“, sagte Hamburgs ehemaliger Torwart Uli Stein, der als Assistenzcoach von Berti Vogts für Aserbaidschan tätig wird.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Zum Pokern missbraucht

Beiersdorfer und Klubchef Bernd Hoffmann haben sich mit zahlreichen Kandidaten getroffen, konnten sich nicht einigen. Teilweise wurden die beiden auch beim Trainerpoker hingehalten. Jetzt sind sie davon abhängig, ob die Frau von Topkandidat Gerard Houllier Lust hat, ihren Wohnsitz Paris zu Gunsten von Hamburg aufzugeben. Die Entscheidung des Franzosen lässt schon lange auf sich warten.

Dauert die Suche noch länger?

Alternativkandidat soll nun der Niederländer Martin Jol sein. Vereinsboss Hoffmann kündigte bereits vor einiger Zeit an, dass man sich alle Zeit der Welt lassen würde. "Ob es bis Pfingsten dauert, weiß ich nicht, will es aber auch nicht ausschließen.“

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt stylische Jacken für Herbst & Winter entdecken
neue Kollektion bei TOM TAILOR
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017