Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

-

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

02.05.2008, 14:21 Uhr

Spielpaarung:

Das Spiel im Überblick:

Das Nord-Derby wird zum Verlierer-Duell. HSV-Coach Stevens erwartet "ein echtes Endspiel". Hansa benötigt als schlechtestes Rückrunden-Team nach nur einem Sieg aus den vergangenen zehn Partien dringend einen Erfolg im Kampf gegen den Abstieg. Der HSV ist seit sechs Spielen sieg- und seit vier Spielen torlos. Bei einem weiteren Rückschlag droht der Sturz aus den UEFA-Pokal-Rängen. Bei Hansa ersetzt Hahnel Stammtorhüter Wächter (Kreuzbandriss).

So könnten sie spielen:

Hahnel - Sebastian, Orestes, Gledson, Stein - Bülow, Rathgeb - Bartels, Rahn - Kern, Hähnge

F. Rost - Demel, Reinhardt, Mathijsen, Boateng - Jarolim, de Jong - Trochowski, van der Vaart, Olic - Guerrero

Es fehlen:

Wächter (Kreuzbandriss), Langen (Sprunggelenkprobleme),
Lense (Infekt), Dorn (Sprunggelenkprobleme), Beinlich (Reha nach Meniskusoperation)

Kompany (Oberschenkelzerrung), Castelen (Knieoperation), Sam (Muskelfaserriss)

Statistik

4 Siege - 3 Unentschieden - 4 Niederlagen - Gesamtbilanz

Schiedsrichter:

Wolfgang Stark

Vereinsinfos Rostock

Vereinsinfos Hamburg

Zum Live-Ticker

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal