Sie sind hier: Home > Sport >

-

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

02.05.2008, 15:02 Uhr

Spielpaarung:

Das Spiel im Überblick:

Die Arminia ist auf dem Vormarsch, unterlag nur in einem der vergangenen sieben Spiele. Doch gegen Bochum verlor Bielefeld daheim zuletzt vier Mal in Serie. Arminias Schuler ist gelb-gesperrt. Bei den Gästen ist die Saison für Imhof (Stirnbeinbruch) beendet. Zudem fallen Bechmann (Knöchelverletzung) und Fuchs (Grippe) aus. Dafür kehrt Azaouagh nach einer Virusinfektion zurück. Auch Torhüter Lastuvka steht nach seinem Muskelfaserriss wieder bereit.

So könnten sie spielen:

R. Fernandez - Kucera, Mijatovic, Bollmann, Rau - Kauf - Kirch, Marx - Halfar, Wichniarek, Zuma

Renno - Pfertzel, Maltritz, Yahia, Bönig - O. Schröder - Azaouagh, Dabrowski - Ono - Sestak, Auer

Es fehlen:

Schuler (5.Gelbe Karte), Gabriel (Wadenprobleme), Masmanidis (Sehnenreizung im Fuß)

Bechmann (Bänderriss), Zdebel (Wadenprellung), Fuchs (Grippe), Imhof (Stirnbeinbruch)

Statistik

5 Siege - 3 Unentschieden - 8 Niederlagen - Gesamtbilanz

Schiedsrichter:

Babak Rafati

Vereinsinfos Bielefeld

Vereinsinfos Bochum

Zum Live-Ticker

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017