Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

EM 2008: Löw muss definitiv ohne Schneider planen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nationalmannschaft  

Löw muss definitiv ohne Schneider planen

02.05.2008, 15:42 Uhr | t-online.de, sid, dpa

Bernd Schneider (Foto: imago)Bernd Schneider (Foto: imago) Ohne einen seiner erfahrensten muss Bundestrainer Joachim Löw nunmehr definitiv zur EM-Endrunde nach Österreich und in die Schweiz reisen. Wenn am 16. Mai auf der Zugspitze das Geheimnis um das deutsche Aufgebot gelüftet werden wird, wird der Name Bernd Schneiders fehlen. Der 34-jährige Leverkusener verständigte sich nach DFB-Informationen in einem Telefonat mit dem Bundestrainer darauf, auf Grund einer am 25. April erfolgten Bandscheibenoperation an der Halswirbelsäule sein Augenmerk auf die kommende Saison zu richten und die EM auszulassen. "Der Ausfall von Bernd tut uns richtig weh, denn er ist dank seiner Erfahrung und spielerischen Klasse ein Leistungsträger und Führungsspieler unserer Nationalmannschaft", betonte Löw.

EM-Formcheck Löws Kandidaten in der Einzelkritik
EM 2008 Infos zum deutschen Team

Vielleicht der beste Spieler des WM-Finales 2002

Seit der WM 2002, als Schneider im Endspiel gegen Brasilien eine unvergessene Leistung ablieferte, wirkte der frühere Jenenser bei jedem internationalen Großturnier mit. "Wir müssen jetzt gemeinsam akzeptieren", erklärte Löw, "dass das mit den Ärzten abgestimmte Aufbauprogramm von Bernd eine schnelle Rückkehr in den Trainingsbetrieb nicht zulässt. Am wichtigsten ist derzeit, dass Bernd für die neue Saison wieder fit wird und seine Laufbahn fortsetzen kann." Seit 1999 kam Schneider 81 Mal in der Nationalelf zum Einsatz. In der laufenden Spielzeit kam er für Leverkusen verletzungsbedingt nur auf 15 von 30 möglichen Bundesligaeinsätzen.

Top-Themen Die EM 2008 von A bis Z
Zum Durchklicken Alle EM-Form-Checks im Überblick
Bernd Schneider Das war's wohl mit der EM
Sportblog Wieso Bayern München Europameister wird

Chancen für Trochowski und Hilbert verbessert

Nach dem jüngsten Eingriff hatten sich die Ärzte und Löw zunächst mit Prognosen zurückgehalten. Schneider selbst äußerte sich durchaus optimistisch, eventuell doch an der EM teilzunehmen. "Nun aber bestehe Klarheit, meinte Löw, "so dass wir uns bei den EM-Planungen auf die neue Situation einstellen können". Die medizinischen Argumente seien nachvollziehbar. Nach dem Ausfall von Schneider steigen nun die Chancen des Hamburgers Piotr Trochowski. Aber auch Roberto Hilbert vom VfB Stuttgart wäre ein Kandidat.

Im Überblick Der Spielplan der EURO 2008
Die EM selbst durchspielen Interaktiver EM Spielplan

Odonkor erneut in letzter Sekunde auf dem Zettel?

Und nicht zuletzt David Odonkor vom spanischen Erstligisten Real Betis Sevilla. Der frühere Dortmunder sprang schon vor der WM 2006 in allerletzter Sekunde als Überraschung auf den WM-Zug auf. Im entscheidenden, weil abschließenden Vorrundenspiel gegen Polen am 14. Juni 2006 in seiner damaligen sportlichen Heimat Dortmund stieg der Flügelflitzer durch seine Flanke in den Lauf Oliver Neuvilles in der 90. Minute zum Helden auf. Mit diesem späten 1:0-Sieg wird Odonkor immer verbunden bleiben. "Odonkor ist wieder eine Alternative. Er war lange verletzt, aber in den letzten Spielen hat er sich gesteigert. Er ist beschwerdefrei. Deshalb kann man sich jetzt zumindest überlegen, was er für eine Rolle spielen kann", hatte Löw vor wenigen Tagen in einem Interview mit der dpa angekündigt.

Höhepunkt einer langen Leidenszeit

Ausgangspunkt für Schneiders lange Leiden war ein Innenbandschaden im Knie, den sich der "weiße Brasilianer" im UEFA-Cup-Spiel gegen UD Leiria am 20. September 2007 zugezogen hatte und der ihn zu einer viermonatigen Pause zwang. Davon erholte sich der Mittelfeldspieler nur leidlich, seine Leistungen waren seitdem wechselhaft und wenig überzeugend. In Leverkusen saß er oft nur auf der Reservebank, genauso wie zuletzt beim 4:0-Erfolg der deutschen Mannschaft gegen die Schweiz in Basel am 26. März 2008.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal