Sie sind hier: Home > Sport >

BMW Sauber F1 Team: Renault und Ferrari angeblich an Kubica interessiert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

BMW Sauber F1 Team  

Zeitung: Renault und Ferrari an Kubica interessiert

04.05.2008, 12:52 Uhr | Motorsport-Total.com

Robert Kubica fuhr die erste Pole für BMW ein. (Foto: imago)Robert Kubica fuhr die erste Pole für BMW ein. (Foto: imago) Robert Kubica legt in der Formel 1 eine konstant gute Entwicklung hin. Der Pole im BMW Sauber F1 Team liegt derzeit auf Rang drei der Fahrerwertung, konnte die erste Pole-Position für das Team herausfahren und hat seinen Kollegen Nick Heidfeld zuletzt regelmäßig im Griff gehabt. Kubica scheint aus den Möglichkeiten des aktuellen BMW Sauber F1.08 am meisten herausholen zu können, das Team ist bestens zufrieden. Doch ob der 23-Jährige auch im nächsten Jahr im blau-weißen Cockpit sitzt, darf zumindest angezweifelt werden.

Honda Flirt mit Danica Patrick
Fotos, Fotos, Fotos Die besten Bilder vom Rennsonntag in Barcelona
Archiv Videos zur Formel-1-Saison 2008

Klausel im Vertrag ließe Wechsel zu

In der aktuellen "Bild am Sonntag" wird über ein großes Interesse seitens Renault und Ferrari berichtet. Kubica hat einen Vertrag beim BMW Sauber F1 Team bis Ende 2009, angeblich soll dieser für das kommende Jahr aber nur Gültigkeit besitzen, wenn dem beide Seiten zustimmen. Die Formel-1-Welt stünde dem Polen also praktisch zum Ende der laufenden Saison offen. Flavio Briatore soll sich bereits nach den Vertragsdetails erkundigt haben.

Fahrerwertung 2008 Räikkönen vor Hamilton
Teamwertung 2008 Ferrari führt das Feld an

Poker um mehr Gehalt?

Sollte Kubica zu Renault wechseln, wäre es eine Art Rückkehr, denn der 23-Jährige war bis 2005 im Nachwuchsprogramm der Franzosen, entschied sich allerdings damals für den Wechsel in das deutsch-schweizerische Team. Möglicherweise sind die aktuellen Spekulationen nur Teil eines Vertragspokers, denn das BMW Sauber F1 Team möchte Kubica definitiv halten. Angeblich verdient er zurzeit nur ein Viertel dessen, was sein Teamkollege Heidfeld bekommt.

Robert Kubica Abgespeckt aufs Podium

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Diese Jacken bringen Sie warm durch den Winter
Trend-Jacken von TOM TAILOR
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017