Sie sind hier: Home > Sport >

-

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

06.05.2008, 11:14 Uhr

Spielpaarung:

Das Spiel im Überblick:

Rostock kämpft um die letzte Chance. Beim 1:3 gegen Hamburg spielte Hansa wie ein künftiger Zweitligist. Der erfahrene Rydlewicz kritisiert offen den "Jugendstil" von Trainer Pagelsdorf. Mit zehn Punkten und elf Toren ist Hansa das schlechteste Rückrunden-Team. Hannover (ohne Pinto/Rot-Sperre) will einen Vereinsrekord aufstellen: Seit Einführung der Drei-Punkte-Regel kam 96 nur einmal auf 45 Zähler. Jetzt sind es nach dem 1:1 "auf Schalke" schon 43.

So könnten sie spielen:

Enke - Cherundolo, Ismael, Vinicius, Schulz - Lala - Balitsch, Huszti - Bruggink - Stajner, Hanke

Hahnel - Langen, Sebastian, Orestes, Stein - Bülow, Rathgeb - Bartels, Kern, Rahn - Hähnge

Es fehlen:

Pinto (Rotsperre), Brdaric (Aufbautraining), Tarnat (Sehnenabriss im Oberschenkel), Yankov (Aufbautraining)

Gledson (Zerrung), Dorn (Sprunggelenkprobleme), Beinlich (Reha), Wächter (Kreuzbandriss), Lense (Infekt)

Statistik

4 Siege - 2 Unentschieden - 1 Niederlagen - Gesamtbilanz

Schiedsrichter:

Dr. Felix Brych

Vereinsinfos Hannover

Vereinsinfos Rostock

Zum Live-Ticker

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017