Sie sind hier: Home > Sport >

-

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

06.05.2008, 11:30 Uhr

Spielpaarung:

Das Spiel im Überblick:

Die Gäste aus Wolfsburg können bis auf Santana in Bestbesetzung auflaufen. Allerdings ist die Mannschaft von Felix Magath seit vier Partien ohne Sieg. Gegen die verunsicherte Mannschaft der Eintracht könnte dieser nun gelingen. Nach der 1:4-Schlappe in Stuttgart scheinen die Hessen endgültig die Saison abgehakt zu haben. Zudem fallen Pröll und Meier weiterhin aus, zu ihnen gesellt sich Marko Russ (Zehenprellung).

So könnten sie spielen:

Pröll - Ochs, Kyrgiakos, Galindo, Spycher - Inamoto - Fink, Köhler - Fenin, Weissenberger - Amanatidis

Benaglio - Riether, Ricardo Costa, Simunek, Schäfer - Gentner, Josué, Hasebe - Marcelinho - Dzeko, Grafite

Es fehlen:

Preuß (Trainingsrückstand), Meier (Reha), Russ (Zehenprellung), Zimmermann (Knöchel-OP), Chris (Reha), Chaftar (Zehenbruch)

Santana (Adduktorenprobleme)

Statistik

3 Siege - 3 Unentschieden - 3 Niederlagen -

Schiedsrichter:

Peter Sippel

Vereinsinfos Frankfurt

Vereinsinfos Wolfsburg

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017