Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Jol wird neuer Trainer in Hamburg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hamburger SV  

Jol wird neuer Trainer in Hamburg

08.05.2008, 11:58 Uhr | t-online.de

Martin Jol wir neuer Chefcoach beim HSV (Foto: imago)Martin Jol wir neuer Chefcoach beim HSV (Foto: imago) Endlich! Der Hamburger SV ist bei seiner monatelangen Trainersuche letztlich fündig geworden. Martin Jol wird ab der kommenden Saison neuer Coach des Bundesligisten. "Wir werden am nächsten Dienstag in einer Aufsichtsratssitzung über das gesamte Paket entscheiden", zitiert das "Hamburger Abendblatt“ den HSV-Aufsichtsratsvorsitzenden Horst Becker. Der 52 Jahre alte Niederländer Jol soll einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschreiben und jährlich 2,5 Millionen Euro verdienen.

Spielbericht Bremen gewinnt hitziges Nordderby
Video: Neue Sportkolleg-Folge

Sportliche Talfahrt

Mit der Verpflichtung Jols geht eine schier unendliche Trainersuche zu Ende. Als Huub Stevens vor knapp einem halben Jahr bekanntgab, dass er zur neuen Runde nicht mehr als Chefcoach zur Verfügung stehen wird, gab es in der Hansestadt immer wieder Spekulationen um seinen Nachfolger. Eine Diskussion, die sich sicherlich nicht leistungsfördernd auf das kickende Personal auswirkte. Die Qualifikation zur Champions League wurde bereits verspielt. Der Sturz aus den UEFA-Cup-Plätzen droht nach der jüngsten 0:1-Heimpleite gegen Bremen.

Die Superkicker Elf des Tages

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Jede Menge Kandidaten

Gerard Houllier (bis 2007 bei Olympique Lyon), Thomas von Heesen (Nürnberg), Bruno Labbadia (Greuther Fürth), Jürgen Klopp (Mainz 05), Slaven Bilic (Nationaltrainer Kroatien), Marcel Koller (VfL Bochum), Fred Rutten (ab kommender Saison bei Schalke 04): Das ist nur ein kleiner Auszug von Trainern, die zuletzt mit dem Hamburger SV in Verbindung gebracht wurden.

Zum Genießen
Statistiken & Co. Vereinsinfos Leverkusen

Zuletzt in Tottenham

Jetzt hat die leidige Diskussion um den Stevens-Nachfolger ein Ende. Jol, der von November 2004 bis Oktober 2007 in der Premier League für Tottenham Hotspur arbeitete, soll in Kürze offiziell vorgestellt werden.

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal