Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Klaus Fischer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Klaus Fischer

Er ist der Mann, der den Fallrückzieher nach Deutschland brachte. Kein Spieler der Bundesliga beherrschte diese Luftakrobatik so gut wie der Stürmer von 1860 München, Schalke 04, 1. FC Köln und VfL Bochum. Sein Kunstschuss im Länderspiel gegen die Schweiz 1977 wurde in der ARD-Sportschau zum Tor des Jahres, Tor des Jahrzehnts und sogar zum Tor des Jahrhunderts gekürt. Sein vielleicht wichtigster Fallrückzieher gelang dem Bayern bei der WM 1982, als er im Krimi von Sevilla gegen Frankreich in der Verlängerung den 3:3-Ausgleich erzielte, der den Deutschen das Elfmeterschießen und letztlich den Einzug ins Finale sicherte.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal