Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Eric Cantona

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eric Cantona

Das Enfant Terrible des französischen Fußballs hatte es sich in seiner Heimat trotz großer Erfolge gründlich verdorben. Nach zahllosen Streits mit Schiedsrichtern, Trainern, Klubchefs und dem Verband wollte kein Verein Cantona mehr anstellen. Im Exil auf der britischen Insel startete der bullige Stürmer durch, wurde mit Leeds auf Anhieb Meister und bei Manchester United gar zur Ikone. Publikumsliebling „King Eric“ verkörperte wie kein Zweiter die Wiedergeburt der Red Devils. Selbst die berühmt-berüchtigte Kung-Fu-Attacke gegen einen Rowdy im Publikum, die eine halbjährige Sperre nach sich zog, verzieh man dem Franzosen, der später auf Strandfußball und Schauspielerei umsattelte.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal