Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Hamburg gewinnt erstmals den Europapokal

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hockey  

Hamburg gewinnt erstmals den Europapokal

12.02.2010, 23:04 Uhr | dpa

Die Hockey-Männer des Uhlenhorster HC Hamburg haben den größten Erfolg ihrer Vereinsgeschichte erzielt. Durch das "Silver Goal" von Benjamin Köpp in der vierten Minute der Verlängerung gewannen die Norddeutschen das Endspiel der Euro League in Rotterdam gegen den HGC Wassenaar Den Haag 1:0. Die Hamburger sicherten sich nicht nur ihren ersten Feld-Titel, sondern erhielten auch noch 20.000 Euro Preisgeld.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwertransport:  
Riesige Rotorblätter auf engen Straßen

Ein herkömmlicher Transport über die engen und kurvige Bergstraße ist ausgeschlossen. Video


Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal