Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Eintracht Frankfurt - MSV Duisburg | Fußball-Bundesliga - 34. Spieltag

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eintracht Frankfurt - MSV Duisburg  

Versönlicher Saisonabschluss für die Eintracht

13.05.2008, 12:11 Uhr | dpa

Martin Fenin (li.) und Ioannis Amanatidis bejubeln den Sieg gegen Duisburg (Foto: dpa)Martin Fenin (li.) und Ioannis Amanatidis bejubeln den Sieg gegen Duisburg (Foto: dpa)Nach sieben sieglosen Spielen hat Eintracht Frankfurt seine Negativserie gegen Absteiger MSV Duisburg gestoppt und mit einem 4:2 (3:0)-Erfolg einen versöhnlichen Saisonabschluss gefeiert. Vor 49.500 Zuschauern erzielten Ioannis Amanatidis (13.), Martin Fenin (15./38.) und Marcel Heller (78.) am Samstag die Tore für die Hessen, die sich mit 46 Punkten noch auf den neunten Tabellenplatz verbesserten. Für Duisburg trafen Claudiu Niculescu (59.) und Markus Daun (86.).

Zum Durchklicken Die Tops und Flops der Saison
Zum Durchklicken Die "t-online.de Elf des Jahres"
Torjägerkanone Tonis weltmeisterliche Trefferquote

Schneller Doppelpack der Frankfurter

Die Gastgeber diktierten das Geschehen von Beginn an. Amanatidis bot sich nach sieben Minuten die erste Chance, doch ein Heber des griechischen Nationalspielers verfehlte das Ziel. Kurz darauf machte es der Eintracht-Kapitän besser, als er ein schönes Zuspiel von Fenin zu seinem elften Saisontor verwertete. Nur 120 Sekunden später erhöhte Fenin auf Vorlage von Michael Fink auf 2:0. Für den tschechischen Nationalstürmer war es der erste Treffer seit dem 8. Februar. Damals war er beim 2:1 gegen Arminia Bielefeld erfolgreich.

Von Neuer bis Guerrero Die Elf des 34. Spieltags
Zum Genießen
Abstimmung Wählen Sie das kurioseste Foto des 34. Spieltags
Statistiken & Co. Vereinsinfos Frankfurt | Vereinsinfos Duisburg

Keeper Pröll mit Klasse-Paraden

Erst nach dem Doppelschlag der Frankfurter wachten die Gäste auf. Ein Freistoß von Niculescu (19.) prallte vom Innenpfosten ins Feld zurück, einen Schuss von Oliver Veigneau (20.) parierte Markus Pröll. Der Eintracht-Torwart unterstrich seine Klasse später auch mit einer Glanzparade gegen Markus Daun (40.). Kurz zuvor hatte Fenin eher zufällig das 3:0 erzielt, als ihm der Ball nach einer Ecke auf das Knie und von dort ins Tor sprang. Dennoch war die Führung auch in dieser Höhe verdient, denn die Hausherren überzeugten kämpferisch und spielerisch.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga
Video: Neue Sportkolleg-Folge

EM-Aus für Weissenberger?

Pech hatte Markus Weissenberger, der vor der Partie nach vier Jahren in Frankfurt feierlich verabschiedet wurde. Der österreichische Nationalspieler schied nach einer halben Stunde mit Verdacht auf Muskelfaserriss aus und droht die EM im eigenen Land zu verpassen.

Ergebniskosmetik durch Daun

Nach dem Wechsel verflachte die Partie zunächst, weil Frankfurt nicht mehr so viel investierte und die Mittel der Gäste beschränkt waren. Der Ehrentreffer durch Niculescu, der eine Unachtsamkeit in der Eintracht-Abwehr nutzte, fiel wie aus heiterem Himmel. Erst danach schaltete der Gastgeber wieder einen Gang hoch. Zunächst vergab Amanatidis (67.) freistehend, dann traf Heller nach schönem Pass von Fink. Dauns Tor kurz vor Schluss bedeutete für den nie aufsteckenden Absteiger nur noch Ergebniskosmetik.

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal