Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

-

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

13.05.2008, 12:40 Uhr

Spielpaarung:

Das Spiel im Überblick:

Die Arminia gewann nur eines von 15 Gastspielen in Stuttgart (3:2 am 28. April 1982). Nach dem vergebenen Matchball im Kampf um den Klassenerhalt (2:2 gegen Dortmund) wird ein Auswärtssieg aber dringend benötigt. Sollten die Nürnberger ihr Heimspiel gegen Schalke gewinnen, droht andernfalls der Abstieg in die 2. Liga. Auch für die Stuttgarter steht noch einiges auf dem Spiel. Punktgleich mit den Konkurrenten um die internationalen Plätze müssen die Schwaben aber auf Ausrutscher der Konkurrenz hoffen, da man nur eine ausgeglichene Tordifferenz vorweisen kann

So könnten sie spielen:

Ulreich - Beck, Osorio, Delpierre, Magnin - Khedira - Hilbert, Hitzlsperger - Bastürk - Gomez, Cacau

Fernandez - Bollmann, Mijatovic, Gabriel, Schuler - Kauf - Kirch, Marx - Halfar, Wichniarek, Kamper

Es fehlen:

Tasci (Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel), Meira (Rotsperre), Pardo (Muskelfaserriss im Oberschenkel), Marica (Wadenverletzung)

Masmanidis (Trainingsrückstand), Zuma (Knieverletzung), Kucera (Knieverletzung)

Statistik

15 Siege - 7 Unentschieden - 9 Niederlagen - Gesamtbilanz

Schiedsrichter:

Florian Meyer

Vereinsinfos Stuttgart

Vereinsinfos Bielefeld

Zum Live-Ticker

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal