Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Stuttgarts Meira zwei Spiele gesperrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

VfB Stuttgart  

Stuttgarts Meira zwei Spiele gesperrt

13.05.2008, 17:25 Uhr | dpa

Abwehrchef Fernando Meira vom VfB Stuttgart ist nach seinem Platzverweis im Spiel beim VfL Wolfsburg für zwei Meisterschaftsspiele gesperrt worden. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wertete die Aktion des Portugiesen gegen VfL-Stürmer Grafite als unsportliches Verhalten. Meira fehlt den Schwaben damit nicht nur beim Saisonfinale gegen Arminia Bielefeld, sondern auch beim Bundesliga-Auftakt 2008/2009. In der ersten Runde um den DFB-Pokal darf der VfB-Kapitän aber eingesetzt werden.

Spielerporträt Fernando Meira

Statistiken & Co. Vereinsinfos VfB Stuttgart
Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal