Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

HSV: Martin Jol löst Huub Stevens ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hamburger SV  

11:1 für Martin Jol

14.05.2008, 09:26 Uhr | dpa, sid

Martin Jol wird neuer Trainer beim HSV. (Foto: imago)Martin Jol wird neuer Trainer beim HSV. (Foto: imago) Der Hamburger SV hat seine monatelange Trainersuche abgeschlossen. Mit 11:1 Stimmen billigte der Aufsichtsrat des Bundesligisten die Verpflichtung des Niederländers Martin Jol. Damit endet die 177-tägige Trainersuche für die Nachfolge von Huub Stevens, der nach der Saison zum PSV Eindhoven wechselt. Jol wird beim HSV einen Zweijahresvertrag bis 2010 erhalten.



Interesse Arsenal London will Kompany

Video: Neue Sportkolleg-Folge

Bruder kommt mit

Mit dem neuen Trainer wird der Montenegriner Zeljko Petrovic als Assistent nach Hamburg kommen. Der 42-Jährige ist derzeit Chefcoach des niederländischen Zweitligisten RKC Waalwijk. Auch Jols Bruder Cornelius wird dem neuen Trainerstab angehören, der den HSV geschätzte sechs Millionen Euro in den kommenden zwei Jahren kosten wird.

Zum Genießen

Was wäre, wenn...? Ausgangslage vor dem letzten Bundesliga-Spieltag
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Von Anfang an ein Kandidat

Diskussionsbedarf gab es im Aufsichtsrat besonders über das Gehalt für Jol und die Länge der Trainersuche. "Da muss der Vorstand schon Fragen beantworten", hatte der Aufsichtsratsvorsitzende Horst Becker bereits vor der Sitzung angekündigt. Doch zum Schluss hatten die Mitglieder des Kontrollgremiums keine andere Wahl. Nach den Absagen von Slaven Bilic (Kroatien) und Gerard Houllier (französischer Verband) kommt in Jol nun ein Trainer, dessen Name von Anfang an im Gespräch war.

Vorstellung nach dem KSC-Spiel

"Ich bin sehr erleichtert über das positive Votum unserer Aufsichtsräte. Ich bin von diesem Trainer und seinem Konzept absolut überzeugt. Er ist der richtige Nachfolger", sagte HSV-Vorstandschef Bernd Hoffmann nach der vierstündigen Sitzung. Jol soll in der kommenden Woche und damit nach dem Bundesligafinale gegen den Karlsruher SC vorgestellt werden. Nur mit einem Sieg sind die Hanseaten auch nächstes Jahr sicher im UEFA Cup vertreten.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Neun Bundesligaspiele für Bayern München

Der neue HSV-Coach gilt wie Stevens als akribischer Fußball-Lehrer und legt größten Wert auf Disziplin. Er begann seine Trainerkarriere 1991 beim FC Den Haag (bis 1995). Über den ehemaligen Stevens-Klub Roda Kerkrade (1996-1998) und Waalwijk (1998-2004) kam er im November 2004 zum englischen Premier-League-Klub Tottenham Hotspur. Dort wurde er im Oktober 2007 entlassen. Als Spieler bestritt Jol unter anderem neun Bundesligaspiele für den FC Bayern München.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal