Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

FC Energie Cottbus: Bojan Prasnikar bleibt bis 2010 Trainer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Cottbus verlängert mit Prasnikar

14.05.2008, 13:42 Uhr | t-online.de, dpa

Hat gut lachen: Bojan Prasnikars Vertrag in Cottbus wurde vorzeitig bis 2010 verlängert. (Foto: imago)Hat gut lachen: Bojan Prasnikars Vertrag in Cottbus wurde vorzeitig bis 2010 verlängert. (Foto: imago) Belohnung für den Klassenerhalt: Energie Cottbus hat den Vertrag mit Coach Bojan Prasnikar vorzeitig um ein weiteres Jahr bis 2010 verlängert. "Der Trainer hat die Mannschaft damals in einer schwierigen Situation übernommen und zum Klassenerhalt geführt. Er hat eine sehr gute Arbeit abgeliefert. Deshalb sind wir sehr froh, dass wir ihn über das ursprüngliche Vertragsende hinaus an den Verein binden konnten", erklärte Manager Steffen Heidrich.


Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga
Video: Neue Sportkolleg-Folge

36 Punkte aus 26 Spielen

Auch Präsident Ulrich Lepsch freute sich über die Einigung mit dem Slowenen. "Bojan Prasnikar ist eine große Persönlichkeit, der mit seiner Disziplin und Akribie das Team vor allem taktisch vorangebracht hat." Der 55-jährige Trainer hatte die Lausitzer am 28. September übernommen. Zu dem Zeitpunkt stand die Mannschaft mit gerade einmal zwei Punkten aus sieben Spielen auf dem letzten Platz. In den 26 Partien seitdem holte Cottbus 36 Zähler.

Dieses Jahr keine Notverkäufe

Nach dem vorzeitigen Klassenerhalt arbeitet der Coach zusammen mit dem Manager bereits an der Verfeinerung des Teams. Radikale Veränderungen wie im vergangenen Jahr, als die beiden rumänischen Erfolgsgaranten Sergiu Radu und Vlad Munteanu sowie Kapitän Kevin McKenna verkauft wurden, sind dieses Mal nicht vorgesehen. Die meisten Spieler haben Verträge bis 2009 oder sogar bis 2010. Da der Verein wirtschaftlich gesund sei, werde es "keine Notverkäufe" geben, sagte Manager Heidrich. Bei Dimitar Rangelow wird Energie voraussichtlich eine Kaufoption für 650.000 Euro ziehen. Auch Michal Papadopulos ist derzeit von Bayer Leverkusen nur ausgeliehen. Der Vertrag von Vragel da Silva läuft aus.

Zum Genießen
Statistiken & Co. Vereinsinfos Cottbus

Neue Südtribüne

Zudem treibt der Verein die Modernisierung des Stadions der Freundschaft voran. Noch in diesem Monat soll mit dem Bau der rund 3,5 Millionen teuren Südtribüne, die 7000 Zuschauern Platz bietet, begonnen werden. Durch die Stahlrohr-Konstruktion wird die letzte noch offene Kurve im Stadion geschlossen.

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal