Sie sind hier: Home > Sport >

Dänisches Dynamit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dänisches Dynamit

Ganze zehn Tage vor dem Turnier 1992 in Schweden rückte Dänemark ins Teilnehmerfeld. Wegen des Bürgerkriegs war Jugoslawien ausgeschlossen worden. "Beim ersten Training sagte der Trainer zu uns: Wir haben sieben Tage, das reicht. Wir fahren dahin, um Europameister zu werden", erinnert sich Brian Laudrup. Alle hätten gelacht. Mit den Gegnern machten die Dänen, die aus dem Urlaub geholt werden mussten, aber ernst. Im Halbfinale besiegten sie nach Elfmeterschießen Titelverteidiger Niederlande, im Endspiel Deutschland mit 2:0 - "We are red, we are white, we are danish dynamite".

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal