Sie sind hier: Home > Sport >

Luftwaffe unterstützt die EM-Organisatoren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EM 2008  

Luftwaffe unterstützt die EM-Organisatoren

17.05.2008, 19:08 Uhr | dpa

Während der Fußball-Europameisterschaft unterstützt die Luftwaffe der Bundeswehr die Sicherung des Luftraums über Österreich und der Schweiz. Auf Antrag der Gastgeberländer leiste die Luftwaffe vom deutschen Hoheitsgebiet aus mit Mitteln wie Radar-Überwachung Unterstützung, sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums am Samstag zu einem Bericht des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel".

Im Überblick Der Spielplan der EURO 2008
Die EM selbst durchspielen Interaktiver Spielplan

Bestandteil des Sicherheitsprogramms

Ein Sprecher des zuständigen eidgenössischen Ministeriums in Bern betonte, die Luftwaffe helfe vor allem bei der Sicherung des deutschen Luftraums um den grenznahen Spielort Basel. Es sei nicht so, dass deutsche Flugzeuge in der Schweiz eingesetzt würden, sagte der Sprecher. Die Hilfe sei auch nicht speziell für die EM angefordert worden, sondern sei Bestandteil eines Anfang 2007 geschlossenen Abkommens zwischen den beiden Ländern.



Gefahr von Terroristen

Die Europameisterschaft beginnt am 7. Juni im schweizerischen Basel und endet am 29. Juni mit dem Finale im österreichischen Wien. Nach Erkenntnissen von Sicherheitsbehörden drohen laut "Spiegel" Sympathisanten des Terrornetzwerks al-Qaida im Internet mit Aktionen während der EM.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017