Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

FC Augsburg: Fach bleibt Trainer in Augsburg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Augsburg  

Fach verlängert in Augsburg

20.05.2008, 14:21 Uhr | dpa

Mission erfüllt, Vertrag in Augsburg verlängert: Holger Fach (Foto: imago)Mission erfüllt, Vertrag in Augsburg verlängert: Holger Fach (Foto: imago) Nach seiner gelungenen Rettungsmission beim Zweitligisten FC Augsburg bleibt Holger Fach Trainer bei den Bayern. "Holger Fach hat sich in der Kürze der Zeit Respekt und Anerkennung verschafft und das Ziel Klassenerhalt erreicht", erklärte Augsburgs Präsident Walther Seinsch. Der Vertrag mit dem 45-Jährigen sei um zwei Jahre bis 2010 verlängert worden. Erst vor einem Monat hatte Fach als Nachfolger des glücklosen Ralf Loose das Traineramt beim Traditionsclub übernommen. Augsburg konnte sich am vergangenen Sonntag nur dank des besseren Torverhältnisses im Vergleich zu Absteiger Kickers Offenbach retten.

Jürgen Klopp "Ich bleibe immer ein Mainzer"
1899 Hoffenheim Hurra, das ganze Dorf ist da
1. FC Kaiserslautern Aufräumarbeiten haben begonnen

Fach dritter Trainer der Saison

Mitte April war der frühere Bundesliga-Profi Fach, für den auch fünf Länderspiele zu Buche stehen, nach Rainer Hörgl und Loose als dritter Augsburger Trainer der nun abgelaufenen Spielzeit verpflichtet worden. Zwar schaffte Fach die Rettung, nach fünf Punkten Vorsprung auf die Abstiegsplätze bei seinem Amtsantritt wurde die Mission Klassenerhalt aber am Ende zu einer wahren Zitterpartie.

Video-Rückblick
Saisonrückblick Gladbach überzeugt, Hoffenheim überrascht

Mit dem letzten Tropfen Benzin über die Ziellinie

Erst mit dem 1:1 am Sonntag im Heimspiel gegen Absteiger FC Carl Zeiss Jena war die Rettung dank des günstigeren Torverhältnisses perfekt. "Das war das Happyend einer verkorksten Saison. Glücklicherweise sind wir mit dem letzten Tropfen Benzin über die Ziellinie gekommen", stellte Augsburgs Manager Andreas Rettig fest.

Aktuell Tabelle und Ergebnisse der 2. Liga
Aktuell Torschützenliste der 2. Liga

Erst im Februar in Paderborn gefeuert

Fach war erst im Februar beim späteren Absteiger SC Paderborn entlassen worden. Als Trainer hat er zudem bereits die Bundesligisten Borussia Mönchengladbach und VfL Wolfsburg betreut.

Video im EM-Gipfel Tipps für Jogi Löw

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal