Sie sind hier: Home > Sport >

EM 2008: Spanier können bei EM-Sieg mächtig kassieren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spanien  

Spanier können bei EM-Sieg mächtig kassieren

20.05.2008, 15:49 Uhr | dpa

Die spanischen Fußball-Nationalspieler können für einen Sieg im EM-Finale 2008 eine Prämie von jeweils 214.000 Euro einstreichen. Das meldet die Sport-Tageszeitung AS am Dienstag. Sollte das Viertelfinale der EM in Österreich und der Schweiz verpasst werden, erhalten die Spieler eine Antrittsgage von 30.000 Euro. Spanien, das bislang nur 1964 Europameister wurde, spielt in Gruppe D gegen Schweden, Russland und Titelverteidiger Griechenland. Bei der WM 2006 in Deutschland hatte der spanische Verband eine Rekord-Prämie von jeweils 570.000 Euro für die 23 Nationalspieler und den vierköpfigen Trainerstab ausgelobt. Die Iberer waren im Achtelfinale an Frankreich gescheitert.

Spanien

Weitere EM-Themen:

Reisen So wohnen die EM-Teams
Lifestyle
Miss EM 2008
Unterhaltung Wer ist der beste EM-Kommentator?
Softwareload Der Spielplan für Outlook
Spiele

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal