Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

EM 2008: Griechenlands Rehhagel nominiert zehn Europameister

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Griechenland  

Rehhagel nominiert zehn Europameister

27.05.2008, 13:23 Uhr | dpa

Otto Rehhagel (Mitte) geht mit zehn Europameistern das Unternehmen Titelverteidigung an (Foto: imago)Otto Rehhagel (Mitte) geht mit zehn Europameistern das Unternehmen Titelverteidigung an (Foto: imago) Mit vier Bundesliga-Profis und zehn Siegern von 2004 startet Otto Rehhagel mit Griechenland in das Unternehmen Titelverteidigung bei der Fußball-Europameisterschaft. Der deutsche Trainer strich Verteidiger Sokratis Papastahopoulos von AEK Athen als letzten Akteur aus seinem vorläufigen Kader.

Vorbereitung Testspielsieg für Griechen
Steckbrief Ioannis Amanatidis

Vier Bundesliga-Legionäre

Beim Turnier in Österreich und der Schweiz werden die Frankfurter Ioannis Amanatidis und Sotirios Kyrgiakos, Theofanis Gekas von Bayer Leverkusen und der Nürnberger Angelos Charisteas dabei sein. Charisteas war Siegtorschütze im EM-Finale 2004 gegen Portugal und hatte mit drei Treffern im Turnierverlauf maßgeblichen Anteil am überraschenden Triumph. Auch Torhüter Antonis Nikopolidis sowie die Abwehrspieler Traianos Dellas und Giourkas Seitaridis sowie Angelos Basinas zählten vor vier Jahren in Portugal zu den Stützen.

Titelverteidigung startet am 10. Juni

Der Europameister von 2004 startet in der Gruppe D am 10. Juni in Salzburg gegen Schweden. Es folgen die Partien gegen Russland am 14. Juni und gegen Spanien am 18. Juni. Sowohl Russen als auch Spanier waren schon 2004 in Portugal Gegner in der Vorrunde.



Der Kader mit Trikotnummern:

Tor: 1 Antonis Nikopolidis (Olympiakos Piräus), 12 Konstantinos Chalkias (Aris Saloniki), 13 Alexandros Tzorvas (OFI Kreta)

Abwehr: 2 Giourkas Seitaridis (Atletico Madrid), 3 Christos Patsatzoglou (Olympiakos Piräus), 4 Nikos Spyropoulos (Panathinaikos Athen), 5 Traianos Dellas (AEK Athen), 11 Loukas Vyntra (Panathinaikos Athen), 15 Vassilios Torosidis (Olympiakos Piräus), 16 Sotirios Kyrgiakos (Eintracht Frankfurt), 18 Ioannis Goumas (Panathinaikos Athen), 19 Paraskevas Antzas (Olympiakos Piräus)

Mittelfeld: 6 Angelos Basinas (RCD Mallorca), 8 Stylianos Giannakopoulos (Bolton Wanderers), 10 Georgios Karagounis (Panathinaikos Athen), 20 Ioannis Amanatidis (Eintracht Frankfurt), 21 Konstantinos Katsouranis (Benfica Lissabon), 22 Alexandros Tziolis (Panathinaikos Athen)

Angriff: 7 Georgios Samaras (Celtic Glasgow), 9 Angelos Charisteas (1. FC Nürnberg), 14 Dimitris Salpingidis (Panathinaikos Athen), 17 Theofanis Gekas (Bayer Leverkusen), 23 Nikolaos Liberopoulos (AEK Athen)

Weitere EM-Themen:

Reisen So wohnen die EM-Teams
Lifestyle
Miss EM 2008
Unterhaltung Wer ist der beste EM-Kommentator?
Softwareload Der Spielplan für Outlook
Spiele

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal