Sie sind hier: Home > Sport >

Tim Borowski

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tim Borowski

Der Mittelfeldspieler wechselt nach der EM ablösefrei von Werder Bremen zu Meister Bayern München. In der abgelaufenen Saison wurde er von vielen Verletzungen immer wieder zurückgeworfen und kam erst im Endspurt wieder auf Touren. Der 28-Jährige wurde in der Vergangenheit oft als "kleiner Ballack" bezeichnet, den Kapitän vertrat er auch vor zwei Jahren im WM-Eröffnungsspiel gegen Costa Rica (4:2). Bei dem Turnier im eigenen Land war er so etwas wie der zwölfte Mann im deutschen Team - Lückenbüßer also. Im Elfmeterschießen gegen Argentinien im Viertelfinale übernahm er aber Verantwortung und traf vom Punkt. 2002 debütierte Borowski. Vor Beginn der EM stehen zwei Tore für ihn zu Buche, das letzte gelang ihm kurz vor der WM 2006 beim 3:0 gegen Kolumbien.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017