Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

EM 2008: Löw bangt um Schweinsteiger und Jansen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Deutschland  

Löw bangt um Schweinsteiger und Jansen

28.05.2008, 17:31 Uhr | sid

Weißrusse Anton Putsilo foult Bastian Schweinsteiger (Foto: Reuters)Weißrusse Anton Putsilo foult Bastian Schweinsteiger (Foto: Reuters) Bundestrainer Joachim Löw muss bei der EM-Generalprobe der deutschen Nationalmannschaft am Samstag in Gelsenkirchen gegen Serbien (ab 17.15 Uhr im Live-Ticker) vermutlich auf Bastian Schweinsteiger und Marcell Jansen verzichten. Jansen kann wegen muskulärer Probleme frühestens am Donnerstag wieder ins Training einsteigen, sein Münchner Vereinskollege Schweinsteiger muss wegen einer Kapselverletzung im Sprunggelenk auf unbestimmte Zeit kürzertreten.

Der Kader zum Durchklicken
Löws Casting beendet Ein Trio ist aussortiert
Gipfelnews-Video Drei müssen nach Hause
Spielbericht Schwaches Remis gegen giftige Weißrussen

Grobes Foul an Schweini

"Zum Glück ist im Bänderapparat nichts verletzt. Vielleicht ist er am Samstag schon wieder einsatzfähig. Da müssen wir aber abwarten", erklärte Löw. Schweinsteiger hatte sich die Verletzung in seinem 50. Länderspieleinsatz nach einem groben Foulspiel beim 2:2 gegen Weißrussland in Kaiserslautern zugezogen. Beim Training fehlte zudem der Schalker Abwehrspieler Heiko Westermann, der mit Einwilligung des Bundestrainers die Geburt seiner Tochter miterlebt hatte.

Die EM 2008 Tippspiel und Spielplan
Videos Lehmann und andere Superstars
EM 2008 Infos zum deutschen Team
Sportblog Polen bluffen beim Testspiel

Stammkräfte Gomez und Borowski wieder fit

Mario Gomez, der wegen eine Wadenblessur in den vergangenen zwei Tagen in individuelles Aufbauprogramm absolviert hatte, und der lange erkrankte Tim Borowski konnten dagegen laut Löw wieder "voll belastet" werden. "Er hat die Möglichkeit, in den kommenden zehn Tagen einiges aufzuholen", sagte der Bundestrainer, der von vornherein mit dem Bremer Mittelfeldspieler Borowski für seinen endgültigen 23-köpfigen WM-Kader geplant hatte. Wie Borowski hatte auch der Berliner Arne Friedrich längere Zeit wegen einer Magen-Darm-Erkrankung nicht am Teamtraining teilnehmen können.

Einzelkritik So spielten die Nationalspieler im Test
Noch nicht in EM-Form Lehmann zeigt Schwächen
Zahlen und Daten Infos zum deutschen Team

Weitere EM-Themen:

Reisen So wohnen die EM-Teams
Lifestyle
Miss EM 2008
Unterhaltung Wer ist der beste EM-Reporter
Softwareload Der Spielplan für Outlook
Spiele
Shopping

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal