Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

EM 1968: YUG - ENG

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EM 1968: YUG - ENG

31.05.2008, 17:10 Uhr

Der EM-Finalist von 1964 forderte am 5. Juni 1968 im Stadio Comunale von Florenz den Weltmeister von 1966 heraus: Jugoslawien hoffte auf die Überraschung gegen England. Sie gelang dank eines Tores des Weltklasse-Linksaußen Dragan Dzajic vier Minuten vor Schluss. Vier Tage nach ihrer ersten Niederlage gegen Deutschland (0:1 in Hannover), als der Schön-Elf die Revanche fürs bitter verlorene WM-Endspiel von Wembley glückte, fanden die Engländer keine fairen Mittel gegen die Kombinationen der Balkan-Künstler. Der Favorit flüchtete sich in grobe Fouls. Sie gipfelten in Alan Mullerys Tritt in Vahidin Musemics Hinterteil. Mullery sah Rot - als erster Engländer in deren Länderspielgeschichte.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal