Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

EM 2008: Deutscher Arbeitssieg gegen Serbien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EM 2008 - Deutschland  

Deutscher Arbeitssieg gegen Serbien

31.05.2008, 19:49 Uhr | sid

Aus Gelsenkirchen berichtet Patrick Brandenburg

Der Kapitän reißt das Steuer herum: Michael Ballack (Foto: Reuters)Der Kapitän reißt das Steuer herum: Michael Ballack (Foto: Reuters) Mit einer tollen Aufholjagd hat die deutsche Nationalmannschaft eine gelungene EM-Generalprobe gefeiert. Oliver Neuville, der 180 Sekunden nach seiner Einwechslung traf (74.) und Kapitän Michael Ballack (82.) sorgten in der letzten Viertelstunde für den 2:1-Sieg gegen Serbien. Bosko Jankovic (18.) hatte sein Team vor 53.951 Zuschauern in der ausverkauften Arena AufSchalke in Führung gebracht. Rechtzeitig vor dem dem EM-Auftaktspiel in acht Tagen gegen Polen wich die anfängliche Ernüchterung neuer Euphorie. "Es wäre nicht so toll gewesen, wenn wir das letzte Spiel mit einer Niederlage beendet hätten", sagte der überragende Ballack.

Zum Nachlesen Deutschland gegen Serbien im Live-Ticker
Fotoshow Die Bilder des Spiels
Einzelkritik So waren die Nationalspieler gegen Serbien drauf

Gomez und Kuranyi im Sturm

Bundestrainer Joachim Löw hatte hatte sein Team im Vergleich zum 2:2 gegen Weißrussland auf einigen Positionen geändert. Auf der linken Abwehrseite durfte Marcell Jansen für Thomas Hitzlsperger auflaufen, im rechten Mittelfeld ersetzte Clemens Fritz David Odonkor und im Angriff versuchte sich das Sturmduo Mario Gomez und Kevin Kuranyi.

Zum Durchklicken
EM-Gipfel-Video: Franz Beckenbauer über Jens Lehmann

Shopping Den EM-Ball selbst ausprobieren

Ballack mit der ersten Chance

Die beiden Stürmer sorgten dann nach 15 Minuten für den ersten guten Angriff der Gastgeber. Nach einem Doppelpass zwischen Kuranyi und Gomez flankt der Stuttgarter knapp vor der Torauslinie auf Kapitän Michael Ballack. Dessen Hechtkopfball kratzte Innenverteidiger Nemanja Vidic von der Linie.

Der Kader zum Durchklicken
Videos Lehmann und andere Superstars

Dopingprobe Unangemeldeter Besuch im deutschen Lager

Jankovic trifft zur serbischen Führung

Nur drei Minuten später klingelte es dann auf der anderen Seite. Sasa Ilic wurde an der Mittelinie frei kombiniert, sein feiner Pass in die Gasse rutschte an Innenverteidiger Christoph Metzelder vorbei in den Lauf von Jankovic. Der Angreifer tunnelte Jens Lehmann und urplötzlich stand es 0:1.

Die EM 2008 Tippspiel und Spielplan
Zahlen und Daten Infos zum deutschen Team

Schwache erste Hälfte

Wer nun eine wütend anrennende deutsche Elf erwartete, sah sich getäuscht. Außer bei einer Chance von Mario Gomez nach tollem Zusammenspiel mit Marcell Jansen war von Torgefahr zunächst nichts zu sehen.

Porträt Infos zum deutschen Team
Statistik Von Adler bis Westermann

Neuville gelingt der Ausgleich

Daran änderte sich auch nach der Pause kaum etwas. Einzig der eingewechselte Lukas Podolski sorgte für etwas Gefahr. Sein Gewaltschuss aus 16 Metern flog allerdings weit über das Tor (50.). Besser machte es nach 74 Minuten der eingewechselte Oliver Neuville. Eine scharfe Hereingabe des starken Marcell Jansen schob der 34-jährige Neuville aus fünf Metern über die Linie.

Ballack schießt den Siegtreffer

Und wenig später schlug die Stunde des Kapitäns. Nach einem sehenswerten Solo wurde Jansen kurz vor dem Strafraum gelegt. Den fälligen Freistoß hämmerte Michael Ballack zum 2:1 ins Netz (82.).

Optimistischer Bundestrainer

Bundestrainer Löw war zumindest mit dem Ergebnis zufrieden: "Für die Moral, für die Sicherheit und für das Selbstbewusstsein ist es gut, wenn man so ein Spiel gewinnt. Wir mussten an unsere Grenzen gehen." Der Coach weiß aber auch, dass noch viel zu tun ist. "Es gibt noch Verbesserungsmöglichkeiten im Spielverständnis und in der Abstimmung, aber ich bin mir sicher, dass wir das auch noch schaffen. Ich habe das Gefühl, dass alle Spieler in der nächsten Woche auf den Punkt genau topfit sind."

Weitere EM-Themen

Shopping
Reisen So wohnen die EM-Teams
Lifestyle
Miss EM 2008
Unterhaltung Wer ist der beste EM-Reporter?
Softwareload Der Spielplan für Outlook
Spiele

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal