Sie sind hier: Home > Sport >

Vor EM 1996: Dänemark

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vor EM 1996: Dänemark

31.05.2008, 21:31 Uhr

Erstes Länderspiel von Beginn an - das zweite insgesamt - und gleich der erste Doppelpack: Am 27. März 1996 ahnte noch niemand im Münchner Olympiastadion, dass Oliver Bierhoff gegen Dänemark nur trainiert hatte für seinen Coup gegen die Tschechen im EM-Endspiel drei Monate später. Der Spätberufene, der bei seinem Debüt unter Bundestrainer Berti Vogts bereits knappe 28 Jahre zählte, schickte durch sein erstes Länderspieltor in der 44. Minute den Gastgeber mit dem psychologischen Vorteil der Führung in die Kabine. Eine Viertelstunde nach Wiederbeginn - genau in der 61. Minute - stellte der intelligente Italien-Legionär den Endstand her.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017