Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

EM 2008: Kroatien und Frankreich stolpern bei EM-Generalprobe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EM-Testspiele  

Kroatien und Frankreich stolpern bei EM-Generalprobe

01.06.2008, 12:24 Uhr | dpa

Kroatiens Torwart Pletikosa (li.) rettet vor Ungarns Tamas Vasko (Foto: dpa)Kroatiens Torwart Pletikosa (li.) rettet vor Ungarns Tamas Vasko (Foto: dpa) Kroatien und Frankreich präsentieren sich noch nicht in EM-Form. Deutschlands Vorrundengegner Kroatien kam in seinem letzten EM-Vorbereitungsspiel nicht über ein 1:1 nicht hinaus. Ebenso musste sich Frankreich in seinem Testspiel gegen Paraguay mit einem Unentschieden begnügen. Rumänien, Portugal und Spanien dagegen schafften gelungene EM-Generalproben.

Zum Durchklicken Diese Stars sind bei der EM nicht mit von der Partie

EM 2008 Die Bundesliga stellt die meisten Legionäre
Video: der Kaiser exklusiv Wird Deutschland Europameister?

Rumänien souverän

Die Portugiesen setzten sich in Viseu durch Tore von Joao Moutinho und Simao Sabrosa mit 2:0 gegen Georgien durch. Rumänien gewann in Bukarest sicher gegen Montenegro mit 4:0. Italien-Legionär Adrian Mutu, Sorin Ghionea und zweimal Nicolae Dica erzielten die Tore für die Mannschaft von Trainer Victor Piturca.

Kovac trifft in beide Tore

Kroatien dagegen, der zweite Gruppengegner von Deutschland, tat sich in Ungarn beim 1:1 (1:1) schwer. Kapitän Niko Kovac (23.) brachte sein Team im Testspiel im Szusza Ferenc Stadion von Budapest in Führung. Eine Minute vor der Halbzeit besorgte der 36-Jährige, derzeit in Österreich bei Red Bull Salzburg unter Vertrag, per Eigentor den Ausgleich für die Ungarn. Trainer Slaven Bilic brachte alle sechs kroatischen Bundesliga-Legionäre zum Einsatz.

Videos Petric und andere Superstars

Die EM 2008 Tippspiel und Spielplan
Top-Themen Die EM 2008 von A bis Z

Ribery spielt nur eine Halbzeit

In Frankreichs Partie gegen Paraguay wurde Franck Ribery, Mittelfeldregisseur des deutschen Rekordmeisters FC Bayern München, zur Pause ausgewechselt. Sein Mannschaftskollege Willy Sagnol kam nicht zum Einsatz. Gut organisierte Südamerikaner um Borussia Dortmunds Angreifer Nelson Valdez hielten die Franzosen in Toulouse in Schach. Am Dienstag bestreiten die Franzosen in St. Denis den letzten EM-Härtetest gegen Kolumbien. Nach Ecuador (2:0) und Paraguay ist Kolumbien der dritte Südamerika-Kontrahent innerhalb einer Woche. Zum Auftakt der schweren Gruppe C mit Weltmeister Italien und Mitfavorit Niederlande trifft Frankreich am 9. Juni in Zürich auf Außenseiter Rumänien.

Sportblog Polen bluffen beim Testspiel

Die DFB-Quartiere Spiez, "Schlucksee" und Mallorca-Putsch

Last-Minute-Treffer für Spanien

Spanien hat sein Testspiel gegen Peru erst in der Nachspielzeit mit 2:1 gewonnen. Linksverteidiger Joan Capdevila erzielte in Huelva gegen eine harmlose peruanische Mannschaft in der dritten Minute der Nachspielzeit mit einem Volleyschuss den Siegtreffer. Trainer Luis Aragonés zog dennoch eine zufriedene Bilanz: "Mit Ausnahme des Gegentreffers war dies ein positiver Test."

Weitere EM-Themen

Reisen So wohnen die EM-Teams
Lifestyle
Miss EM 2008
Unterhaltung
Softwareload Der Spielplan für Outlook
Spiele

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal