Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

EM 2008: Welche DFB-Spieler sollen gegen Polen spielen?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EM 2008 - Deutschland  

Abstimmung: Wer soll gegen Polen spielen?

02.06.2008, 16:56 Uhr | t-online.de

Torsten Frings, René Adler und Lukas Podolski (v.l.n.r.) (Fotos: imago / Montage: t-online.de)Torsten Frings, René Adler und Lukas Podolski (v.l.n.r.) (Fotos: imago / Montage: t-online.de) Am Sonntag startet die deutsche Nationalmannschaft gegen Polen in die Europameisterschaft (ab 20.30 Uhr im t-online.de Live-Ticker). Einfach wird die Aufgabe sicherlich nicht, auch wenn sich die Polen in den letzten Testspielen nicht gerade mit Ruhm bekleckert haben. Entscheidend wird sein, dass Michael Ballack und Co. von Beginn an gut ins Spiel kommen und den Polen frühzeitig den Schneid abkaufen können. Welchen Spielern würden Sie das Vertrauen schenken? Entscheiden Sie und stellen Sie Ihre perfekte Elf für die Partie gegen Polen auf.

Stimmen Sie ab! Ihre perfekte Elf fürs Polen-Spiel:

Zahlen und Daten Infos zum deutschen Team
Porträt Infos zum deutschen Team
Statistik Von Adler bis Westermann

Der Platz an der Seite von Klose

Hoffnungsträger Mario Gomez ist zwar noch nicht in Topverfassung, dafür spielt sich der WM-Sturm wieder ins Rampenlicht. "Miroslav Klose ist bei uns gesetzt und wird von Tag zu Tag stärker", sagte Bundestrainer Joachim Löw und spart auch bei Lukas Podolski nicht mit Lob. "Er hat ein wahnsinniges Potential und ist ein belebendes Element." Oliver Neuville zeigte gegen Serbien, dass er durchaus in der Lage ist, den Gegner vor große Probleme zu stellen. Ob das einen Einsatz von Beginn an rechtfertigt?

Video im EM-Gipfel Polens EM-Chancen
Test gegen Dänemark Polen noch nicht in Form
Aufgebot Der polnische Kader auf einen Blick

Überraschung mit Westermann?

In der Abwehr könnte Löw auf die Viererkette mit Lahm, Metzelder, Mertesacker und Jansen setzen. Oder entscheidet sich der DFB-Coach ganz anders und bietet Heiko Westermann von Schalke 04 auf, mit dem bisher wohl die wenigsten rechnen?

Top-Themen Die EM 2008 von A bis Z
Die EM 2008 Tippspiel und Spielplan

Fragezeichen rechte Außenbahn

Im Mittelfeld sind Michael Ballack und Torsten Frings gesetzt. Gerade letzterer machte bislang einen hervorragenden Eindruck. Auch Ballack ist sich sicher, dass er mit dem Bremer ein gutes Duo abgeben wird: "Torsten und ich werden es den Gegnern im Mittelfeld enorm schwer machen", sagte der Kapitän der deutschen Elf. Ein Fragezeichen ist derzeit die rechte Mittelfeldseite. Dass Bernd Schneider nicht eins zu eins ersetzt werden kann, musste auch Löw feststellen. Wer die Position dann gegen Polen ausfüllen wird, bleibt abzuwarten. In Frage kämen neben Bastian Schweinsteiger auch Tim Borowski oder Clemens Fritz.

Der Kader zum Durchklicken
Videos Lehmann und andere Superstars

Lehmann hütet den Kasten

Für die Position der deutschen Nummer eins hat Löw ein klares Bekenntnis zugunsten von Jens Lehmann abgegeben. Sein Einsatz gegen Polen ist somit gesichert. Doch würden auch Sie dem ehemaligen Keeper des FC Arsenal das Vertrauen schenken? Oder würden Sie lieber den jungen Leverkusener René Adler zwischen den Pfosten sehen?

Zum Durchklicken
EM-Gipfel-Video: Franz Beckenbauer über Jens Lehmann

Weitere EM-Themen

Shopping
Reisen So wohnen die EM-Teams
Lifestyle
Miss EM 2008
Unterhaltung Wer ist der beste EM-Reporter
Softwareload Der Spielplan für Outlook
Spiele

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal