Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Oliver Neuville kehrt zurück | EM 2008 - Deutschland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EM 2008 - Deutschland  

Der Joker kehrt zurück

03.06.2008, 20:14 Uhr | t-online.de

Aus Ascona berichten Patrick Brandenburg und Norman Gosch

Oliver Neuville ist in der Region um Ascona aufgewachsen. (Foto: imago)Oliver Neuville ist in der Region um Ascona aufgewachsen. (Foto: imago) Wenn das mal kein Heimspiel ist: Lokalmatador Oliver Neuville hatte die Nacht und den Morgen nahe Ascona bei der Familie verbracht, bevor er sich gemütlich mit dem eigenen Auto zum EM-Quartier der deutschen Nationalmannschaft aufmachte. Während sich die Teamkollegen noch mit Flug und Bustransfer Richtung Tessin kämpften, schlich der Stürmer schon lässig auf dem Balkon des Nobelhotels Giardino herum und erwartete die Ankunft des DFB-Trosses.

Formcheck So sind die Nationalspieler drauf

Schwachstelle Wer spielt auf Außen?
Jetzt geht's los Rauschender Empfang in Ascona
Ein echter Kapitän Ballack besser denn je

Neuville freut sich auf "seine Heim-EM"

Lange gehörte Neuville zu den Wackelkandidaten im erweiterten EM-Kader, trotz seiner Erfahrung aus 68 Länderspielen und zwei Weltmeisterschaften, trotz seiner 297 Einsätze in der Bundesliga. Auch wenn er zuletzt ein wenig zitterte, selbst nach dem Abstieg seines Klubs Borussia Mönchengladbach hat der Stürmer aus Locarno immer an "seine Heim-EM“ geglaubt. "Bundestrainer Joachim Löw hat mir versichert, dass ich mit guten Leistungen auch als Zweitligaspieler eine Chance habe“. In letzter Minute hat sich Neuville nun das EM-Ticket gesichert - und hofft auf weitere Einsätze mit der prestigeträchtigen Nummer 10, die er nur zufällig trägt.

EM-Blog Come on, Schelcie, come on!
EM-Geschichte
EM-Gipfel-Video Franz Beckenbauer über Jens Lehmann

Entscheidende Auftritte in der DFB-Auswahl

Denn ein Regisseur ist der flinke Rechtsfuß natürlich nicht, aber schon zwei Mal hatte er ganz große Auftritte für die DFB-Elf. Bei der WM 2002 schoss der konterstarke Allrounder die DFB-Elf gegen Paraguay ins Viertelfinale, bei der jüngsten WM entschied Neuville das bahnbrechende zweite Gruppenspiel mit seinem "Tor des Jahres“ in der Nachspielzeit.

DFB-Team Rekordprämie bei EM-Titel
Aufstellung Die Top-Elf Deutschlands

"Der erste, der eingewechselt wurde"

"Das Spiel gegen Polen 2006 ist weit weg“, wiegelt Neuville ab, gewohnt ruhig wie immer -  die Journalistentraube im Medienzentrum in Tenero muss schon gehörig den Kopf recken, um den Leisetreter zu verstehen. Neuville, seit einigen Tagen mit Kampf-Haarschnitt unterwegs, hat sich neue Ziele gesetzt. "Vor der WM 2006 wurde ich auch als Stürmer Nummer fünf oder vier gehandelt. Am Ende war ich dann der erste, der eingewechselt wurde.“

Der Kader zum Durchklicken
Videos Lehmann und andere Superstars

Zufrieden mit der Joker-Rolle

Spätestens sein zehnter Länderspieltreffer bei der EM-Generalprobe gegen Serbien hat eindrucksvoll in Erinnerung gebracht, dass Neuville der perfekte Joker für die Nationalmannschaft sein kann. Eine Rolle, in der sich der 35-Jährige sehr wohl fühlt. "Wenn sie damit die Nationalmannschaft meinen“, schränkt Neuville allerdings ein. Für die Rückkehr der Borussia in die Bundesliga hat er sich persönlich noch einiges vorgenommen, der Vertrag läuft noch bis 2009.

Die EM 2008 Kostenloses Tippspiel und EM-Spielplan
Zahlen und Daten Infos zum deutschen Team

Alles begann am Lago Maggiore

Aber erst einmal ist Neuville zurück zu Hause. Auf der gegenüberliegende Seite des Lago Maggiore, beim FC Gambarogno, startete er als Jugendspieler seine Fußballkarriere. Dort war sein Vater Trainer, der Aachener Jupp Neuville. Auf dem eindrucksvollen Übungsgelände des DFB in Tenero, dem Centro Sportivo Nazionale della Gioventu, absolvierte Oliver schon einige Trainingslager, das erste als 18-Jähriger. Später wechselte er zurück nach Locarno, bevor es über Servette Genf und CD Teneriffa in die Bundesliga ging, erst zu Hansa Rostock, später dann zu Bayer Leverkusen.

Weitere EM-Themen

Shopping
Reisen So wohnen die EM-Teams
Lifestyle
Miss EM 2008
Unterhaltung Wer ist der beste EM-Reporter?
Softwareload Der Spielplan für Outlook
Spiele

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal