Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

VfB Stuttgart: Heldt erwartet von Jens Lehmann Spitzenleistungen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

VfB Stuttgart  

Heldt: "Lehmann hat nach wie vor das Feuer in sich"

04.06.2008, 09:45 Uhr | Spiegel Online

Horst Heldt ist rundum zufrieden über den Lehmann-Coup (Foto: imago)Horst Heldt ist rundum zufrieden über den Lehmann-Coup (Foto: imago) Stuttgarts Manager Horst Heldt erwartet vom neuen VfB-Torhüter Jens Lehmann Spitzenleistungen. Im Interview mit SPIEGEL ONLINE verrät er, warum die Vertragsverhandlungen so lange gedauert haben.

Frage: Warum haben Sie sich für Jens Lehmann entschieden? Er wurde zuletzt häufig kritisiert, den Höhepunkt seiner Karriere bereits überschritten zu haben.

Heldt: Ich kenne Jens Lehmann schon jahrelang und bin davon überzeugt, dass er nach wie vor das Feuer in sich hat, Spitzenleistungen zu bringen.

Von A bis Z Die EM 2008 bei t-online.de

VfB Stuttgart Lehmann-Wechsel ist perfekt
Zum Durchklicken Die Bundesliga-Wechselbörse zur Saison 08/09

Sorgen machen Sie sich auch nicht, falls Jens Lehmann während der EM seinen Stammplatz als DFB-Torhüter Nummer Eins wegen schlechter Leistung verliert?

Das wird er nicht. Ich bin mir sicher, dass er seine Leistung ab dem ersten Spiel perfekt abrufen wird. Uns war es sehr wichtig, dass wir einen erfahrenen Spieler gefunden haben, der auf und neben dem Platz das Zeug hat, insbesondere die junge Spieler zu führen.

Torhüter
DFB-Elf
Spieler im Porträt Jens Lehmann

Einige Spieler, wie zum Beispiel Lehmanns Vereinskollege von Arsenal, Alexandr Hleb, sagen, dass die Zusammenarbeit mit Jens Lehmann manchmal schwierig ist. Er brülle sie an.

Das gehört im Fußball dazu. Jens weiß, was er will und was wichtig für eine Mannschaft ist. Die jungen Spieler werden von der Zusammenarbeit mit ihm profitieren.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Warum haben sich die Verhandlungen so hinaus gezögert?

Das ist ganz einfach zu erklären. Wir verpflichten keine Spieler per Faxgerät. Wir wollten uns auf jeden Fall privat treffen. Das haben wir am ersten Tag des Trainingslagers auf Mallorca getan und anschließend respektiert, dass die Nationalmannschaft an erster Stelle kommt. Dann haben wir uns noch mal in Essen privat zusammen gesetzt, um Details zu klären, wie zum Beispiel ...

... die Gehaltsforderungen?

Dazu geben wir generell keine Auskunft. Jens Lehmann hat heute den anderen Vereinen, die ebenfalls an einer Verpflichtung interessiert waren, abgesagt und wir haben parallel die letzten Details mit seinem Anwalt besprochen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal