Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Deutschland-Achter praktisch aufgelöst

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rudern  

Deutschland-Achter praktisch aufgelöst

12.02.2010, 22:50 Uhr | sid

Der deutsche Ruder-Achter in Aktion (Foto: imago)Der deutsche Ruder-Achter in Aktion (Foto: imago) Der deutsche Ruder-Achter bekommt ein völlig neues Gesicht. Wie die Athleten des Weltmeister-Bootes von 2006 in einer gemeinsamen Presseerklärung mitteilten, gehören die sechs Weltmeister Schlagmann Bernd Heidicker, Sebastian Schulte, Philipp Stüer, Stephan Koltzk, Jörg Dießner und Thorsten Engelmann ab sofort nicht mehr zum Aufgebot. Zudem soll der bisherige Assistenztrainer Christian Viedt anstelle des seit 2000 amtierenden Bundestrainers Dieter Grahn die Verantwortung für den Achter übernehmen. Grahn wird künftig als Disziplintrainer des Männer-Riemenbereichs arbeiten.

Urban und Schmidt bleiben

Aus dem Achter, der zuletzt beim Weltcup in Luzern mit Platz fünf enttäuscht und damit die Umbesetzung ausgelöst hatte, bleiben nur die nach 2006 ins Boot geholten Jochen Urban und Sebastian Schmidt. Hinzu kommen Matthias Flach, Florian Mennigen, Andreas Penkner, Kristof Wilke, Florian Eichner und Philipp Naruhn. Die sollen zunächst beim Weltcup in Posen/Polen (20. bis 22. Juni) antreten. "Das ist aber schon ein Freifahrtschein für Olympia", sagte Bernd Heidicker. Zugleich hat der Weltmeister-Achter von 2006 dem Verband aber vorgeschlagen, ihn in Posen als zweites Boot zu melden, "um einen fairen Leistungsvergleich herzustellen".

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Arbeiter entdecken wahres Ungetüm

Die 400 Kilogramm schwere Anakonda konnte nur tot geborgen werden. Video


Shopping
Shopping
Stärken Sie Ihr Immunsystem für die kalte Jahreszeit

Vitamine und Mineralien zu reduzierten Preisen. Jetzt bestellen und sparen! zu DocMorris

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal