Sie sind hier: Home > Sport >

Schöckel kehrt nach Aalen zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

SV Wehen Wiesbaden  

Schöckel kehrt nach Aalen zurück

04.06.2008, 16:13 Uhr | sid

Abwehrspieler Benjamin Schöckel wird den SV Wehen Wiesbaden wieder verlassen. (Foto: imago)Abwehrspieler Benjamin Schöckel wird den SV Wehen Wiesbaden wieder verlassen. (Foto: imago)Benjamin Schöckel wird den SV Wehen Wiesbaden verlassen. Nach nur einem halben Jahr beim Zweitligisten kehrt der 27-jährige zum Drittligisten VfR Aalen zurück, bei dem er bereits zwischen 2001 und 2003 unter Vertrag stand. Nach seinem Wechsel von Energie Cottbus nach Hessen im vergangenen Jahr hatte Schöckel bei den Wehenern kaum eine Rolle gespielt. Schöckel ist nach Maximilian Nicu (Hertha BSC Berlin), Enis Alushi (SC Paderborn), Xie Hui (zurück zu Schanghai Schenhua) und Valentine Atem (Ziel unbekannt) der fünfte Abgang des letztjährigen Aufsteigers aus Wiesbaden.

2. Liga Wehen Wiesbaden holt Orahovac
Video-Rückblick
3. Liga OFC laufen die Spieler weg

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Es hätte viel schlimmer enden können 
Dieser Lkw-Fahrer ist nur knapp dem Tod entronnen

Sein Fahrzeug steht auf der Kippe und droht in die Tiefe zu stürzen. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal