Sie sind hier: Home > Sport >

Wie verhält es sich mit Gelben und Roten Karten?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wie verhält es sich mit Gelben und Roten Karten?

Spieler, die im Verlauf des Turniers zweimal per Gelber Karte verwarnt werden, sind für das nächste Spiel gesperrt. Einzelne Verwarnungen werden diesmal - anders als bisher - nicht schon nach der Vorrunde gestrichen, sondern erst nach dem Viertelfinale. Sieht ein Spieler die Rote Karte, so ist er automatisch für das nächste Spiel gesperrt. Zusätzlich kann eine Strafverschärfung beschlossen werden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017