Sie sind hier: Home > Sport >

Wer hat die meisten EM-Titel gewonnen?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wer hat die meisten EM-Titel gewonnen?

05.06.2008, 13:06 Uhr

Die EM wird seit 1960 alle vier Jahre ausgespielt. Die ersten beiden Turniere firmierten unter dem Namen Europapokal der Nationen. Rekord-Titelträger ist die deutsche Mannschaft, die 1972, 1980 und 1996 (im Foto Jürgen Klinsmann mit dem Pokal) triumphierte. Es folgt Frankreich mit zwei Titeln (1984, 2000).

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Skurriles Hochzeitsspiel 
Bräutigam untersucht Braut auf "Echtheit"

Hochzeitsrituale in China unterscheiden sich bisweilen etwas von dem, was wir so gewohnt sind. Video


Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal