Sie sind hier: Home > Sport >

Flop: Der Medientag

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Flop: Der Medientag

Die deutsche Nationalmannschaft ist um das skurrile Ereignis Medientag reicher. Vier Busladungen voll Journalisten durften sich gegen Ende der Vorbereitung auf Mallorca im noblen Golfhotel Son Muntaner in Palma auf 23 Tische aufteilen, an jedem saß ein Nationalspieler und gab Auskunft. Allerdings war nur zwei Mal 25 Minuten Zeit, um Klose das Geheimnis des heiligen Grals zu entlocken und Podolski das missing Link in der Evolutionstheorie erklären zu lassen. Das ist ein bisschen knapp. Im US-Sport, von wo Bundestrainer Jürgen Klinsmann einst dieses Event importierte, haben die Journalisten Zeit, bis die letzte Frage gestellt ist.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Hongkong 
Horror-Unfall! Rolltreppe ändert plötzlich Richtung

18 Verletzte nach voll beschleunigtem Richtungswechsel. Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal