Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Marek Lesniak

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Marek Lesniak

06.06.2008, 18:33 Uhr

In 150 Spielen für Pogon Szczecin erzielte der Stürmer 65 Tore und wurde ein Mal sogar Torschützenkönig der polnischen Ekstraklasa, bevor der 20-malige Nationalspieler sein Glück in Deutschland suchte und fand. Für Leverkusen, Wattenscheid, 1860 München und Uerdingen brachte er es auf 213 Erstliga-Einsätze. Von seinen 42 Treffern blieben vor allem die gegen den FC Bayern in Erinnerung. Lesniak machte sich einen Spaß daraus, immer wieder gegen die Münchner zu treffen. Ob per Fallrückzieher oder per Dreierpack im Olympiastadion - meistens für die Fußballzwerge aus Wattenscheid. Legende ist auch sein skurriler Torjubel: der Sprung auf den Stadionzaun, nur um den dahinter postierten Baumaschinen zuzujubeln. Heute betreut der 44-Jährige den Niedersachsenligisten BSV Schwarz-Weiß Rehden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal