Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Großer Preis von Kanada: Massa im ersten freien Training vorn

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Formel 1 - Kanada  

Massa im ersten freien Training vorn

06.06.2008, 19:28 Uhr | dpa, sid

Felipe Massa fährt in seinem Ferrari die schnellste Runde (Foto: Reuters)Felipe Massa fährt in seinem Ferrari die schnellste Runde (Foto: Reuters) Ferrari hat das erste Kräftemessen vor dem Großen Preis von Kanada für sich entschieden und scheint nach der Niederlage von Monaco zum Konter bereit. Für Nick Heidfeld brachte indes das erste Training zum Auftakt des Formel-1-Wochenendes in Montreal auch den ersten Lichtblick auf seinem Weg aus dem Tief.

Das 2. Freie Training Ab 19.45 Uhr im t-online.de Live-Ticker

Video
Fotos aktuell

Kubica vor Heidfeld

Während Scuderia-Pilot Felipe Massa auf dem Circuit Gilles Villeneuve in 1:17,948 Minuten die beste Zeit erzielte, kam der BMW-Sauber-Pilot hinter seinem polnischen Teamkollegen Robert Kubica und Heikki Kovalainen im McLaren-Mercedes auf Platz vier. Er war damit schneller als Weltmeister Kimi Räikkönen im zweiten Ferrari und der WM-Führende Lewis Hamilton im McLaren-Mercedes.

Foto-Show Kubicas Horror-Crash
Video
Video

Durchwachsene deutsche Bilanz

Für die anderen deutschen Fahrer lief es bei regnerischem Wetter durchwachsen. Nico Rosberg wurde im Williams Elfter vor Sebastian Vettel im Toro Rosso und Timo Glock im Toyota. Adrian Sutil, der große Pechvogel beim Großen Preis von Monaco vor zwei Wochen, musste sich im Force India mit Platz 16 zufrieden geben. Er hofft beim Rennen am Sonntag (ab 18.45 Uhr im t-online.de Live-Ticker) auf der Ile Notre Dame auf Regen: "Da haben wir bessere Chancen."

Video
Video
Video
Video

Archiv Videos zur Formel-1-Saison 2008

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal