Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

SV Wehen Wiesbaden verstärkt die linke Offensivseite

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

SV Wehen Wiesbaden  

Wehen verstärkt die linke Offensivseite

06.06.2008, 20:53 Uhr | sid

Auf dem Transfermarkt aktiv: Der SV Wehen Wiesbaden (Foto: imago)Auf dem Transfermarkt aktiv: Der SV Wehen Wiesbaden (Foto: imago) Fußball-Zweitligist SV Wehen Wiesbaden hat Mittelfeldspieler Slobodan Lakicevic von Bayer Leverkusen verpflichtet. Wie der Verein mitteilte, wechselt der U 21-Nationalspieler aus Montenegro ablösefrei zu den Hessen. Lakicevic erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag bis 30. Juni 2010. Bei den Leverkusenern kam er in der vergangenen Saison 21-mal im Oberliga-Team zum Einsatz. Der Neuzugang habe "das Potenzial, um in Zukunft für einen leistungssteigernden Wettbewerb auf der linken Offensivseite zu sorgen", sagte Wehens Sportdirektor Uwe Stöver.

Aktuell Alle News vom Transfermarkt

2. Liga Aachen verpflichtet Auer
2. Liga Bölstler geht nach Ahlen
2. Liga Wehen Wiesbaden holt Orahovac

Video-Rückblick

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal