Sie sind hier: Home > Sport >

Krzynowek vs. Podolski

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Krzynowek vs. Podolski

06.06.2008, 21:10 Uhr

Der Wolfsburger Jacek Krzynowek ist einer der wichtigsten Spieler im System von Trainerfuchs Leo Beenhakker. Mit der Erfahrung aus 77 Länderspielen treibt der 32-Jährige das Spiel seiner Mannschaft auf der linken Seite an. Krzynowecks Gewaltschüsse sind weit über die Bundesliga hinaus gefürchtet. Dennoch hat er nicht die Klasse von Lukas Podolski, der möglicherweise auf der offensiven Seite in der DFB-Startelf steht. Der Münchner befindet sich in Topform, schon fast wie beim Sommermärchen 2006. Podolski hat den Zug zum Tor wiederentdeckt, verfügt über Spielübersicht und eine überdurchschnittliche Technik. Außerdem sind 25 Tore in 48 Länderspielen eine unerreichte Quote.

 

t-online Wertung Polen - Deutschland: 3:5

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal