Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Türken haben keine Angst vor Portugals Stars

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Portugal - Türkei  

Türken haben keine Angst vor Portugals Stars

07.06.2008, 16:41 Uhr | dpa

Cristiano Ronaldo ist der Top-Star im portugiesischen Team. (Foto: imago)Cristiano Ronaldo ist der Top-Star im portugiesischen Team. (Foto: imago) Sechs Jahre nach dem WM-Höhenflug sehnen die türkischen Fußballer das Comeback auf internationaler Bühne herbei, doch mit dem EM-Finalisten von 2004 steht gleich im Auftaktspiel eine hohe Hürde bevor. "Natürlich ist Portugal Favorit in unserer Gruppe, die Mannschaft hat zuletzt gute Turniere gespielt. Aber es gibt nicht viele Unterschiede zu den anderen Teams", sagte der türkische Stürmerstar Nihat vor der ersten Endrunden-Partie (ab 20.30 Uhr im t-online.de Live-Ticker) in Genf. Vor Starspielern wie Cristiano Ronaldo und Deco haben die Türken Respekt, aber keine Angst. "Cristiano Ronaldo hat die Champions League gewonnen, aber nicht allein. Kein Spieler gewinnt ein Turnier alleine", sagte Nihat.

Ab 20.30 Uhr im t-online.de Live-Ticker Portugal - Türkei

Der türkische Kader Von Akman bis Zengin
Portugals Kader Von Alves bis Ronaldo

Nihat: "Sie werden uns ernst nehmen"

Die Außenseiterrolle gefällt dem Team von Trainer Fatih Terim, der die Türkei 1996 erstmals zu einer EM führte und die Mannschaft nun bei ihrer dritten Endrunden-Teilnahme betreut. Dabei stellten sich jeweils ausgerechnet die Portugiesen dem WM-Dritten von 2002 in den Weg. 1996 unterlagen die Türken in der Vorrunde mit 0:1, 2000 im Viertelfinale mit 0:2. "Sie werden uns trotzdem ernst nehmen und wenn nicht, wird es schwierig für sie", sagte Nihat, der zu den routiniertesten und torgefährlichsten Akteuren im Team zählt.

Porträt Infos zum Team der Türkei
Legionäre Die Bundesliga stellt die meisten EM-Spieler
Sportkolleg-Video Die Türkei hat den längsten Autokorso

Altintop rechtzeitig fit

Auch Hamit Altintop vom FC Bayern München, nach der Nicht-Nominierung von Yildiray Bastürk und Bruder Halil einziger Bundesliga-Profi im Team, sieht die türkische Elf nicht als Punktelieferant. "Wir sind sicherlich nicht chancenlos und wollen natürlich eine Runde weiterkommen", sagte der Mittelfeldspieler, der nach einem Mittelfußbruch und zuletzt muskulären Problemen rechtzeitig fit geworden ist und eine wichtige Rolle spielt.

Bastürk "Nie mehr unter Terim"
Türkei Altintop bangt um EM-Teilnahme
Gruppe A Türkei mit ungewohnten Schwächen

Enormer Zuschauerandrang beim portugiesischen Training

Mit Überraschung haben die Portugiesen das Fehlen von Bastürk und Halil Altintop registriert. "Das ist sicherlich ein Vorteil für uns", sagte Defensiv-Spezialist Fernando Meira vom VfB Stuttgart vor dem Auftaktspiel. Die Erwartungshaltung bei den Portugiesen ist vor dem ersten Auftritt enorm. Schon beim öffentlichen Training strömten über 12.000 Zuschauer ins Stadion von Neuchatel, um die Kunststücke von Cristiano Ronaldo & Co. zu bestaunen.

Porträt Infos zum Team Portugals
Die EM 2008 Tippspiel und Spielplan
Sportkolleg-Video Für Portugal hängt alles an Cristiano Ronaldo

Scolari: "Gibt Dinge, an denen wir noch arbeiten müssen"

Trainer Luiz Felipe Scolari, der Brasilien 2002 zum WM-Titel und Portugal 2004 ins EM-Finale geführt hatte, beklagte zuletzt eine zu kurze Vorbereitungszeit und war noch nicht mit der Form einiger Profis zufrieden. "Es gibt noch Dinge, an denen wir arbeiten müssen. Einige Spieler haben noch nicht kapiert, dass wir eine Mannschaft und nicht 23 Einzelspieler sind", beklagte der Coach in Erinnerung an die schwachen Auftaktspiele der Portugiesen bei der letzten EM (1:2 gegen Griechenland) und der WM 2006 (1:0 gegen Angola).

Aufstellung Die Top-Elf der Türkei
Aufstellung Die Top-Elf Portugals
Top-Themen Die EM 2008 von A bis Z

Ronaldos Wechsel kein Thema

Außerdem erinnerte der Coach an die WM 2002, als er mit der brasilianischen Nationalelf große Probleme in den Duellen mit der Türkei hatte. "Wir hatten große Schwierigkeiten, sie zweimal zu besiegen. Sie spielen guten Fußball und es liegt im ersten Spiel zu 75 Prozent an uns, den Zuschauern ein gutes Spiel zu bieten", sagte Scolari. Die Spekulationen um einen möglichen Vereinswechsel von Cristiano Ronaldo seien überhaupt kein Thema für ihn. "Ich vertraue ihm und seiner Leistung. Er wird sich bis zum Ende des Turniers nicht über seine Zukunft äußern", sagte der Trainer.

Figo traut Portugal Einzug ins Endspiel zu

Rekord-Nationalspieler Luis Figo, der nach der WM seinen Rücktritt aus dem Nationalteam erklärt hatte, traut seinem Team dennoch ein großes Turnier zu. "Wir haben Spieler mit internationaler Erfahrung aus den Top-Klubs in Europa, das muss uns optimistisch stimmen", sagte Figo. "Mit Demut, Entschlossenheit und etwas Glück können wir das Endspiel erreichen", glaubt der 127-malige Auswahlspieler.

Weitere EM-Themen

Shopping
Reisen So wohnen die EM-Teams
Lifestyle
Miss EM 2008
Unterhaltung Wer ist der beste EM-Reporter
Softwareload Der Spielplan für Outlook
Spiele

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal