Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Griechenland - EM 2008: Rehhagels Taktik sorgt für Entrüstung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Griechenland  

Rehhagels Taktik sorgt für Entrüstung

11.06.2008, 12:56 Uhr | t-online.de, sid, dpa

Griechenlands Spieler verlassen enttäuscht den Rasen. (Foto: imago)Griechenlands Spieler verlassen enttäuscht den Rasen. (Foto: imago) In Griechenland herrscht Ernüchterung. Es war weniger die Tatsache, dass der amtierende Europameister das erste EM-Spiel gegen Schweden 0:2 verlor, als die Art und Weise wie Griechenland auftrat. "Rehhagel hat sich diesmal selbst übertroffen. Seine Spieler gingen kaum über die Mittellinie" wetterte die Zeitung "Goalnews". Und "To Vima" schrieb sogar: "So wie wir gespielt haben, könnte man sagen, der Fußball hat Gott sei dank mit dem Sieg Schwedens gesiegt."

Video Nikopolidis gibt sich kämpferisch
Gruppe D Griechenland vor dem Aus
Fotos Die besten Bilder des Spiels Griechenland gegen Schweden

Mit Libero und Manndecker

Was die Medien und die Fans im Stadion so aufbrachte? Otto Rehhagel sicherte seine Viererkette durch Traianos Dellas als Libero ab. Dazu gab Sotirios Kyrgiakos den klassischen Manndecker für Zlatan Ibrahimovic. Eine Verhinderungstaktik, die Rehhagel nach dem Spiel verteidigte - und seiner Mannschaft damit ein Armutszeugnis ausstellte: "Wir sind halt eine Mannschaft, die wenig Tore schießt. Wir müssen hinten sicher stehen und hoffen, vorne irgendwie ein Tor zu schießen." Wie wenig Vertrauen er in sein Team zu haben scheint, zeigte die Aussage, dass es bei einer anderen Ausrichtung "zur Halbzeit 0:5 gestanden" hätte.

Sportkolleg-Video Gelingt Griechenland erneut eine Sensation?
Gruppe D Spanien feiert Torfestival gegen Russland

Viel defensiver als in der Qualifikation

Dabei hatten die Griechen in der Qualifikation mit einem viel offensiveren 4-3-3-System in zwölf Spielen 25 Tore erzielt und die meisten Punkte aller Mannschaften geholt. Doch gegen die Schweden, die zuvor in sechs Spielen nur zweimal getroffen hatten, traute Rehhagel seinem Team diese Taktik nicht mehr zu. Es war Ironie des Schicksals, dass der in Manndeckung genommene Ibrahimovic das Konzept mit seinem Treffer in der 67. Minute über den Haufen warf. Petter Hansson entschied die Partie in der 72. Minute endgültig.

Daten und Fakten Alles zu Otto Rehhagel
Porträt Infos zum griechischen Team
Griechenlands Kader Von Basinas bis Charisteas

Schweden kommen mit Geduld zum Spiel

Die Schweden zeigten dabei mit besonnenem und geduldigem Kombinationsspiel, wie der Griechen-Riegel zu knacken ist. Das dürften auch die kommenden Gegner Russland und Spanien aufmerksam registriert haben - im Gegensatz zu 2004 lässt sich diesmal wohl niemand mehr vom Abwehrbollwerk überraschen.

Die EM 2008 Kostenloses Tippspiel und EM-Spielplan
Top-Themen Die EM 2008 von A bis Z

Amanatidis übt Kritik

Nicht von ungefähr redete vor allem Ioannis Amanatidis nach Spielende Klartext, schließlich war der Angreifer Rehhagels Mauertaktik zunächst zum Opfer gefallen: "So können wir gegen die Besten Europas nicht bestehen. Wir müssen den Hebel umlegen, sonst sind wir draußen." Amanatidis sprach von Angstfußball und übte damit erstaunlich offene Kritik an Rehhagel. Der Trainer sah die Schuld dagegen bei der Mannschaft. Auch ihm habe das Hin- und Hergeschiebe, das gellende Pfiffe der Fans provozierte, nicht gefallen. Der 69-Jährige forderte "mehr Kreativität".

Weitere EM-Themen:

Reisen So wohnen die EM-Teams
Lifestyle
Miss EM 2008
Softwareload Der Spielplan für Outlook
Spiele
EM-Songs Von Shaggy bis Stürmer

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal