Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Jürgen Klinsmann ist begeistert vom Auftreten des DFB-Teams

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EM 2008 - Deutschland  

Klinsmann lobt Löw: "Erstklassige Arbeit"

12.06.2008, 13:22 Uhr | dpa, sid, t-online.de

Jürgen Klinsmann lobt die DFB-Elf und Bundestrainer Löw. (Foto: imago)Jürgen Klinsmann lobt die DFB-Elf und Bundestrainer Löw. (Foto: imago) Jürgen Klinsmann hat sich positiv über die DFB-Elf geäußert und seinen Nachfolger Joachim Löw gelobt. "Erst einmal ein dickes Kompliment an Joachim Löw, das Trainerteam und auch an die Spieler. Die leisten eine erstklassige Arbeit", sagte der ehemalige Bundestrainer über das Auftreten der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der EM. Zugleich warnte Klinsmann in einem Interview auf der Homepage seines künftigen Vereins Bayern München vor zu hohen Erwartungen: "Es gibt zwei Turnierphasen: Gruppenspiele und K.-o.-Runde. Und man muss in diesen unterschiedlichen Aufgaben auch das nötige Quäntchen Glück haben."

Deutschland - Kroatien DFB hat die besseren Einzelspieler
Foto-Show Die spannendsten Bilder des Spielsgegen Polen
Video Dem DFB-Team droht eine Regenschlacht
Video So erlebten die Fans den deutschen Auftakt

Begeistert von Ballack und Co.

In seiner Wahlheimat Kalifornien verfolgt der frühere Nationalstürmer die Spiele bei der EM in Österreich und der Schweiz. "Ich habe bisher alle Spiele in voller Länge im Fernsehen gesehen." Regelrecht begeistert zeigte sich Klinsmann von den Mannen um Deutschlands Kapitän Michael Ballack: "Sie haben ein tolles, positives Auftreten und auch eine dementsprechende Spielweise. Es macht großen Spaß, ihnen zuzuschauen."

Extrem-Spiele EM-Organisatoren präsentieren Notfallplan
Klose-Lob "Podolski ist besser als Ronaldo"
Foto-Show Die EM-Auftaktspiele der Deutschen
Der deutsche Kader zum Durchklicken

Extra-Lob für Bayern-Profis

Besonders lobte der künftige Bayern-Trainer die deutschen Nationalspieler aus München. "Philipp Lahm war ganz stark", sagte Klinsmann etwa. "Über Lukas Podolski brauchen wir gar nicht reden. Dieses Erfolgserlebnis habe ich ihm von ganzem Herzen gegönnt. Und ich bin mir sicher, dass auch Tim Borowski noch eine gute Rolle bei dem Turnier spielen wird." In knapp drei Wochen nimmt Klinsmann, der dem deutschen Team vor dem Turnierstart per SMS viel Glück und Erfolg gewünscht hatte, seine Arbeit beim deutschen Rekordmeister auf.

Nach Barcelona? Gomez im Visier der großen Klubs
Einzelkritik So waren Lehmann und Co. in Form
Die EM 2008 Kostenloses Tippspiel und EM-Spielplan
Video: Sportkolleg Deutschland will zum Straßenfeger werden

Zu früh für Prognosen

Nach den ersten Turniereindrücken warnte Klinsmann aber auch vor verfrühten Prognosen. "Man sollte keine ultimativen Urteile treffen. Nach den ersten Spielen bei der WM war auch nicht zu erwarten, dass Italien am Ende Weltmeister wird", erinnerte der frühere Nationaltrainer. "Das Turnier bietet bisher alles, was es bei einer solchen Veranstaltung immer wieder gibt. Gute Spiele, schlechte Spiele. Favoritensiege, Favoritenstürze. Tolle Mannschaften wie Holland, Spanien oder Portugal. Bisher enttäuschende Spiele von Frankreich oder Italien."

Weitere EM-Themen

Reisen So wohnen die EM-Teams
Lifestyle
Miss EM 2008
Softwareload Der Spielplan für Outlook
Spiele
EM-Songs Von Shaggy bis Stürmer

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal