Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Franz Beckenbauer: DFB-Elf bei der EM ist ihm ein Rätsel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EM 2008 - Deutschland  

Beckenbauer: "Das Team ist mir ein Rätsel"

13.06.2008, 13:36 Uhr | von Jörg Runde, t-online.de

Franz Beckenbauer (Foto: imago)Franz Beckenbauer (Foto: imago) Auch der Kaiser ist angesichts der schwachen Darbietung des deutschen Teams gegen Kroatien geschockt. Vor allem die Abwehr bereitet Franz Beckenbauer Kopfzerbrechen. Im exklusiven Interview mit t-online.de äußert er sich dennoch optimistisch und kann sich ein Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft nicht vorstellen.#

War die Niederlage gegen Kroatien nur ein Ausrutscher oder ist die Mannschaft nicht so stark, wie alle immer sagen?

Franz Beckenbauer: Die Niederlage und insbesondere die Art und Weise, wie diese zustande kam, ist mir ein Rätsel. Das habe ich so nach dem starken Auftritt vier Tage vorher gegen Polen nicht erwartet und hoffe deshalb, dass dies nur ein Ausrutscher war.

Nachbetrachtung Rückfall in den Rumpelfußball
Spieler-Zeugnisse Das DFB-Team in der Einzelkritik
Foto-Show Die schönsten Fotos des Spiels

Ist die defensive Rolle von Michael Ballack die richtige oder muss der Kapitän weiter vorne aufgestellt werden, um dort Akzente zu setzen?

Michael Ballack hat gestern zwar auch das Spiel nicht in den Griff bekommen, aber er ganz alleine kann dies auch nicht schaffen. Als er merkte, dass wir defensiv Probleme haben, hat er sich automatisch zurückfallen lassen, hat aber immerhin noch die Vorlage per Kopf zum Anschlusstreffer gegeben.

Spielbericht Deutschland verliert gegen Kroatien
Ausgangslage So kommt Deutschland ins Viertelfinale
Kommentar Jogi und seine Jungs sind von der Rolle

In der Defensive gab es zahlreiche Lücken. Ist die deutsche Abwehr überhaupt EM-tauglich?

Dass sie EM-tauglich ist, hat sie ja im Spiel gegen Polen bereits bewiesen. Gestern war es eine geschlossene schwache Mannschaftsleistung, für die man nicht die Abwehr alleine verantwortlich machen kann.

Videos Lehmann und andere Superstars
Live-Ticker zum Nachlesen Kroatien - Deutschland

Vor allem Marcell Jansen war ein Sicherheitsrisiko. Sollte jetzt der defensiv stärkere Arne Friedrich rechts ran und Philipp Lahm nach links ausweichen?

Marcell Jansen hat sich dem schwachen Niveau aller anderen angepasst. Ihn als Sicherheitsrisiko zu bezeichnen, wäre zu viel, auch wenn er natürlich das 0:1 mitverschuldet hat.

Der deutsche Kader zum Durchklicken
Porträt Infos zum deutschen Team

Was muss sich insgesamt gegen Österreich ändern?

Man sollte jetzt nicht alles in Frage stellen oder gar umwerfen, sondern sich auf die starke Partie gegen Polen besinnen und auf diese aufbauen. Dann sollte ja wohl mindestens ein Punkt gegen Österreich machbar sein, der bereits zum Weiterkommen genügen würde.


Weitere EM-Themen

Die EM 2008 Kostenloses Tippspiel und EM-Spielplan
Reisen So wohnen die EM-Teams
Lifestyle
Miss EM 2008
Softwareload Der Spielplan für Outlook
Spiele
EM-Songs Von Shaggy bis Stürmer

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal