Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Kroatien - EM 2008: Bilic schont mindestens fünf Spieler

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gruppe B - Kroatien  

Bilic schont mindestens fünf Spieler

14.06.2008, 18:49 Uhr | sid, dpa

Kroatiens Trainer Slaven Bilic verzichtet gegen Polen auf fünf gelb-vorbelastete Spieler. (Foto: AFP)Kroatiens Trainer Slaven Bilic verzichtet gegen Polen auf fünf gelb-vorbelastete Spieler. (Foto: AFP) Das Halbfinale ist erreicht, der Gruppensieg unter Dach und Fach. Wen wundert es da, dass Kroatiens Trainer Slaven Bilic im letzten Vorrundenspiel gegen Polen auf Nummer sicher geht. "Spieler, die eine Gelbe Karte haben, werden sicher nicht spielen", erklärte Bilic. Damit haben Robert Kovac, Josip Simunic, Luka Modric, Darijo Srna und Jerko Leko einen Platz auf der Bank sicher.

Kritik an DFB-Elf Sepp Maier: "Sie können es nicht besser"
Nach der Kroatien-Pleite Gegenwind für Jogi Löw
Große Klappe Ösis verhöhnen die DFB-Elf

Bilic: Wir geben "alles für einen Sieg"

Kroatiens Coach kündigte an, dass seine Mannschaft dennoch "'alles für einen Sieg" tun werde. "Schließlich wollen wir uns nach den beiden Siegen gegen Österreich und Deutschland die gute Stimmung nicht verderben", sagte Bilic.


Rechenspiele Deutschland kommt weiter, wenn..
Die EM 2008 Tippspiel und Spielplan

Srna mag die Deutschen nicht

Allerdings scheinen nicht alle seine Spieler diese Ansicht zu teilen. "Vielleicht gelingt es euch, die Deutschen doch noch zu eliminieren. Ich würde mich sehr freuen, wenn Polen und Kroatien gemeinsam ins Viertelfinale kommen", sagte Stürmer Srna in einem Interview mit dem polnischen Blatt "Przeglad Sportowy". Voraussetzung dafür wäre eine Niederlage Deutschlands gegen Österreich und ein hoher Sieg Polens gegen Kroatien. Der Torschütze gegen Deutschland begründete seinen Wunsch so: "Genauso wie ihr Polen mag ich die Deutschen nicht. Die sind hochnäsig, immer so selbstsicher und meinen, sie wären die Besten."

Gruppe B DFB-Elf enttäuscht gegen Kroatien
Gruppe B Österreich darf weiter hoffen

Weitere EM-Themen

Reisen So wohnen die EM-Teams
Lifestyle
Miss EM 2008
Unterhaltung Wer ist der beste EM-Reporter?
Softwareload Der Spielplan für Outlook
Spiele

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal