Sie sind hier: Home > Sport >

Polizei rüstet sich für den Großeinsatz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Deutschland - Österreich  

Polizei rüstet sich für den Großeinsatz

16.06.2008, 16:49 Uhr | sid

Die Polizei zeigt in Wien Präsenz (Foto: imago)Die Polizei zeigt in Wien Präsenz (Foto: imago)200.000 Fans fieberten in den Straßen und auf den Plätzen Wiens dem Gruppen-"Endspiel" der Fußball-EM zwischen Gastgeber Österreich und dem alten Rivalen Deutschland entgegen. "Es hat noch nie ein Spiel in Österreich gegeben, das so viele Menschen aktiviert hat", sagte Heinz Palme, EM-Koordinator der österreichischen Regierung, auf einer Pressekonferenz.

t-online.de-User haben gewählt Diese Spieler sollen auflaufen

2000 zusätzliche Polizisten

Die Polizei rüstete sich für einen Großeinsatz. 2000 Polizisten waren zusätzlich im Einsatz, insgesamt sollten 5500 Einsatzkräfte in Wien für einen geregelten Ablauf sorgen und möglichen Ausschreitungen entgegenwirken. 144 deutsche Polizisten unterstützten ihre österreichischen Kollegen.

Wien erwartet völlig ausgelastete Fanzonen

Die Stadt Wien rechnete angesichts des Ansturms von alleine bis zu 50.000 deutschen Anhängern erstmals während der EM mit vollständig ausgelasteten Fanzonen. Um die Innenstadt zu entlasten, wurde das Gerhard-Hanappi-Stadion des österreichischen Rekordmeisters Rapid Wien in Hütteldorf erstmalig für das Public Viewing geöffnet. Zum parallelen Spiel zwischen der polnischen und kroatischen Nationalmannschaft rechnete die Polizei mit 16.000 Polen und 28.000 Kroaten.

Weitere EM-Themen

Die EM 2008 Kostenloses Tippspiel und EM-Spielplan
Reisen So wohnen die EM-Teams
Lifestyle
Miss EM 2008
Softwareload Der Spielplan für Outlook
Spiele
EM-Songs Von Shaggy bis Stürmer

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017