Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Keeper Volkan bleibt gegen DFB-Elf gesperrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Türkei  

Keeper Volkan bleibt gegen DFB-Elf gesperrt

23.06.2008, 20:55 Uhr | dpa

Volkan (li) wird gegen Kroatien vom Platz gestellt (Foto: imago)Volkan (li) wird gegen Kroatien vom Platz gestellt (Foto: imago) Die türkische Fußball-Nationalmannschaft muss im EM-Halbfinale gegen Deutschland auf ihren Stammtorwart Volkan verzichten. Der Einspruch gegen die Rotsperre des 26-Jährigen wurde vom Berufungsgremium der UEFA-Disziplinarkommission abgewiesen, bestätigte ein Sprecher der Türken. Somit wird in Basel wieder Ersatztorwart Rüstü spielen.

Hamit Altintop Bayern-Spieler träumt vom Finale
Deutsche Trainer in der Türkei Buhtz war der erste
Herber Rückschlag Stürmer Nihat bereits abgereist
Personalnot Terim gehen die Spieler aus
Video Türkische Fans legen deutsche Städte lahm

Gegen Kroatien vom Platz geflogen

Der Routinier war bereits im Viertelfinale gegen Kroatien zum Einsatz gekommen. Volkan hatte im letzten Gruppenspiel gegen Tschechien wegen eines Schubsers gegen Jan Koller die Rote Karte gesehen und war daraufhin für zwei Partien gesperrt worden. Gegen die Strafe hatte der türkische Verband Berufung eingelegt.

Weitere EM-Themen

Die EM 2008 Kostenloses Tippspiel und EM-Spielplan
Reisen So wohnen die EM-Teams
Lifestyle
Miss EM 2008
Softwareload Der Spielplan für Outlook
Spiele
EM-Songs

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal