Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

EM-Pressekonferenz: UEFA schneidet Löw und Gomez das Wort ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EM 2008 - Deutschland  

Die UEFA schneidet Löw und Gomez das Wort ab

25.06.2008, 11:57 Uhr | sid

Joachim Löw hatte wieder Ärger mit der UEFA. (Foto: ddp) Auf der abschließenden Pressekonferenz der deutschen Nationalmannschaft vor dem EM-Halbfinale (ab 20.30 Uhr im t-online.de-Live-Ticker) in Basel gegen die Türkei hat die Europäische Fußball-Union (UEFA) für einigen Ärger gesorgt. Weil die DFB-Auswahl verspätet in Basel gelandet war, verzögerte sich auch der für 19 Uhr vorgesehene Beginn der Fragerunde mit Bundestrainer Joachim Löw und Mario Gomez um etwa 20 Minuten.

Da die UEFA aber strikt ihren Zeitplan einhalten wollte, der um 19.30 Uhr die Pressekonferenz mit den Türken vorsah, musste Löw nach nur sechs Minuten und gerade einmal vier Fragen seinem türkischen Kollegen Fatih Terim weichen. Gomez durfte gar nur eine Frage beantworten. Rund 250 Journalisten im St.-Jakob-Park in Basel quittierten die Entscheidung der UEFA mit Kopfschütteln, auch Löw zeigte sich überrascht.

Ballack Es gibt keinen Favoriten
Wunschaufstellung t-online.de-User wollen die Portugal-Helden sehen
Video DFB-Team vor dem Halbinale

Probleme mit der UEFA

Das ist nicht das erste mal bei der EM, dass es zu Unstimmigkeiten zwischen Löw und der UEFA kam. Nach dem Vorrundenspiel gegen Österreich wurde der Bundestrainer zusammen mit Amtskollege Josef Hickersberger auf die Tribüne verbannt. Im Nachhinein sperrte der Verband Löw für das Viertelfinalspiel gegen Portugal, dem er nur unter Bewachung eines UEFA-Offiziellen in einer der VIP-Logen im Basler St.-Jakob-Park beiwohnen durfte. Löw zeigte sich damals "maßlos enttäuscht" von der Entscheidung.

Sperre
Werder Mertesacker lockt Podolski
Fatih Terim Am "Imperator" scheiden sich die Geister

Respekt vor dem Gegner

Das Wenige, was Löw in der Pressekonferenz doch noch sagen durfte, zielte hauptsächlich in Richtung respektvollen Umgangs mit dem Halbfinal-Gegner. "Wir haben großes Vertrauen in unsere eigene Stärke", sagte Löw und betonte, dass "Bodenhaftung" und "Bescheidenheit" die wichtigsten Themen vor dem Spiel seien. Deshalb wollte er auch "nicht ein Wort darüber hören, was am Sonntag sein wird. Die Türken haben in den vergangenen Jahren einen Qualitätssprung gemacht und sich enorm weiterentwickelt. Früher wären sie bei einem Rückstand demoralisiert gewesen, jetzt geben sie nie auf."

Porträt Infos zum Team der Türkei
Porträt Infos zum deutschen Team
Video Lehmann und andere Superstars

Löw: "System spielt untergeordnete Rolle"

Wichtig seien "Einstellung, Laufbereitschaft, Motivation". Da sei es dann egal, "ob wir mit einer, zwei oder drei Spitzen spielen. Wir werden wie immer klar offensiv ausgerichtet sein. Da spielt das System nur eine untergeordnete Rolle. Wenn wir Laufbereitschaft zeigen und die Wege gehen, bringen wir jeden Gegner in jedem System in Not".

Weitere EM-Themen

Die EM 2008 Kostenloses Tippspiel und EM-Spielplan
Reisen So wohnen die EM-Teams
Lifestyle
Miss EM 2008
Softwareload Der Spielplan für Outlook
Spiele
EM-Songs
Abseits-Trainer

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal