Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Philipp Lahm: Matchwinner beim Halbfinalkrimi in Basel - EM 2008

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EM 2008 - Deutschland  

Fehlerquelle, Stehaufmännchen, Halbfinal-Held

26.06.2008, 11:09 Uhr | t-online.de

Aus Basel berichtet Patrick Brandenburg

"Speedy" Philipp Lahm legt zum Schluss seinen sensationellen Sololauf hin. (Foto: imago)"Speedy" Philipp Lahm legt zum Schluss seinen sensationellen Sololauf hin. (Foto: imago) Es war ihm fast ein wenig peinlich, auf dem Podium vor Europas Fachpresse zu sitzen und die Auszeichnung als bester Spieler der Partie entgegenzunehmen. "Ich habe heute sicher nicht mein bestes Spiel gezeigt", gab Philipp Lahm nach dem glücklichen Sieg  der deutschen Nationalmannschaft frank und frei zu. Gegen die starke türkische Offensive war Deutschlands bester Verteidiger mit einer ungewöhnlichen, ja fast erschreckenden Fehlerquote aufgefallen.

Prämiert wurde allein sein Tor zum 3:2. Gefallen - aber wieder aufgestanden: Der Matchwinner und gefeierte Held wider Willen verkörperte wohl am besten die Achterbahnfahrt des DFB-Teams beim EM-Halbfinalkrimi in Basel.

Spielbericht Deutschland schlägt die Türkei
Einzelkritik So waren Jogis Jungs gegen die Türkei drauf

Live-Ticker zum Nachlesen Deutschland - Türkei
Fotos Die schönsten Bilder des Spiels aus dem St. Jakob-Park

Mit ungewohnten Patzern gestartet

Schon nach vier Minuten dürfte dem Münchner zum ersten Mal eine Ahnung davon gekommen sein, wie schwer die Partie im St.-Jakob-Park für Deutschland im Allgemeinen und für ihn im Besonderen werden würde. Ausgerechnet seinem Münchner Teamkollegen Hamit Altintop legte der sonst so umsichtige Außenverteidiger eine Großchance auf: Lahm konnte sich bei Torwart Jens Lehmann bedanken, dass es nicht gleich 0:1 stand. Für den Rest der Halbzeit fand Lahm nicht ins Spiel und lief abwechselnd dem quirligen Sabri Sarioglu und dem drängenden Kazim Kazim hinterher.

Last-Minute-Sieg Deutsche sind die besseren Türken
Video: Jens for Fans Tanz auf dem Vulkan
Bildausfall Millionen Fans gucken in die Röhre
EM-Fotos Die schönsten Bilder

Die zweite Halbzeit bringt die Steigerung

Erst im zweiten Durchgang fand der 23-Jährige, der in allen vier EM-Partien zuvor zu den besten seiner Mannschaft gehörte, einigermaßen in die Spur. Erst jetzt streute der starke Techniker einige seiner gefürchteten Flankenläufe ein. Fünf Minuten nach der Pause hätte er fast einen Elfmeter herausgeholt, als er mit einem Haken in den türkischen Strafraum drang. Doch Schiedsrichter Massimo Bussacca übersah, dass Sabrioglu ihn über die Klinge springen ließ. Ausgleichende Gerechtigkeit: Nur kurze Zeit später drückte der Schweizer auch bei Lahms Trikotzupfer gegen Semih beide Augen zu.

EM-Trainerkarussell Terim kündigt Rücktritt an
Ausschreitungen Festnahmen in Sachsen und Hannover

Perfekte Flanke für Klose

Elf Minuten vor dem Ende der Partie sah es dann erstmals nach einem Happy End für den deutschen Allrounder aus. Seine perfekt getimte Flanke verwertete Miroslav Klose per Kopfballtreffer zum vermeintlichen 2:1. Doch nur sieben Minuten später ließ sich Lahm erneut in der Defensive von Sarioglu düpieren und prompt feierten die Türken den Ausgleich durch Semih.

Video Lehmann und andere Superstars

"Das wichtigste Tor meiner Karriere"

Es zeichnet Lahm aus, dass er sich von all diesen Negativerlebnissen nicht beeinflussen ließ und in der allerletzten Spielminute trotz der Möglichkeit eines türkischen Konters mutig den Weg nach vorne wagte anstatt nur nach hinten abzusichern: Nach dem klasse Anspiel von Hitzlsperger stand er frei vor Torwart Rüstü, behielt die Nerven und traf zum viel umjubelten Siegtreffer. "Das 3:2 in einem EM-Halbfinale war mit Sicherheit das wichtigste Tor meiner Karriere", sagte Lahm eher erleichtert als außer sich vor Freude. Nach dem Techniker, dem Strategen, dem Vorbereiter und dem Abräumer - alles Rollen, die wir vom Münchner Allrounder schon kennen - präsentierte sich gegen die Türken nun also auch das Stehaufmännchen Lahm.

Weitere EM-Themen

Die EM 2008 Kostenloses Tippspiel und EM-Spielplan
Reisen So wohnen die EM-Teams
Lifestyle
Miss EM 2008
Softwareload Der Spielplan für Outlook
Spiele
EM-Songs
Abseits-Trainer

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal