Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Finale - EM 2008: Wird Villas Verletzungs-Pech zu Poldis Glück?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Deutschland  

Fällt Villa aus, muss Poldi da sein

27.06.2008, 09:41 Uhr | t-online.de

Jubel bei Lukas Podolski (Foto: dpa)Jubel bei Lukas Podolski (Foto: dpa) Ähnlich groß wie Deutschlands Chance, sich im Finale gegen Spanien (Sonntag ab 20.30 Uhr im t-online.de-Live-Ticker) zum vierten Male nach 1972, 1980 und 1996 die EM-Krone aufzusetzen, ist die, bereits zum fünften Male den Torschützenkönig zu stellen. Mit Lukas Podolski. David Villas frühe Muskelzerrung aus der beeindruckend geführten Halbfinalbegegnung mit den letztlich chancenlosen Russen entpuppte sich als Bänderdehnung.

Der Toptorjäger der EM "fällt vielleicht aus", kommentierte sein routinierter Cheftrainer Luis Aragonés. Spaniens medizinische Abteilung wird alles tun, um den 26-Jährigen fit zu bekommen. Ohne gegnerische Einwirkung hatte sich der Mann des FC Valencia bei der Ausführung eines Freistoßes nach etwas mehr als einer halben Stunde verletzt und wich dem groß aufspielenden Francesc Fabregas. Deutschlands bisher treffsicherster Turnierschütze Podolski liegt vor dem abschließenden 31. Turnierspiel mit drei Einschüssen um nur einen Treffer hinter Villa zurück.

Kommentar Grausame Effektivität
Spielbericht Deutschland schlägt die Türkei
Einzelkritik So waren Jogis Jungs gegen die Türkei drauf

Spielbericht Spanien zaubert gegen die Russen

Ohne Villa 3:0 gewonnen

Da stand es noch 0:0. Wer dann verfolgte, wie die Iberer den Ausfall ihrer Speerspitze, der zum Auftakt gegen die Russen gleich drei Treffer geglückt waren, wegsteckten, weiß, dass das Wohl und Wehe der Spanier durchaus nicht von Villa abhängt.

Im Porträt Lukas Podolski
Im Porträt David Villa

Video: Jens for Fans Tanz auf dem Vulkan

Müllers und Co.

Kein DFB-Nationalspieler würde einem spanischen Kollegen etwas Schlechtes wünschen, gar eine Verletzung. Doch sollte sich die Gelegenheit bieten... Podolski würde sich einreihen in eine illustre Liste: Niemand Geringerer als sein Münchner Ahn Gerd Müller, Gottvater aller deutschen Torjäger, schoss die Adlerträger 1972 mit vier Toren in Belgien zum Titel. Unvergessen, wie sein Namensvetter Dieter vier Jahre später in Jugoslawien binnen zwei Partien auf die internationale Bühne stürmte. Die vier Tore des Kölner reichten allerdings nicht zum Titelgewinn. Die Tschechoslowaken gewannen das unvergessene Elfmeterschießen von Belgrad.

Porträt Infos zum deutschen Team
Porträt Infos zum Team der Spanier

Titel 1992 aufgeteilt

1980 in Italien genügte einem späteren Kölner, Klaus Allofs, ein Sahnetag gegen die Niederlande, um mit seinen drei Toren aus dem Prestigekampf der beiden Nachbarn die Auszeichnung für den Schützenkönig einzuheimsen. Auch beim Endturnier 1992 reichten drei Tore, um an die Spitze der Torjäger zu gelangen. Karl-Heinz Riedle teilte sich diesen Titel jedoch mit dem Niederländer Dennis Bergkamp, dem Schweden Tomas Brolin und Europameister Henrik Larsen aus Dänemark.

EM-Fotos Die schönsten Bilder
Deutschlands Kader Von Adler bis Westermann
Spaniens Kader Von Casillas bis Torres
Video Lehmann und andere Superstars

Vier Endspielteilnehmer mit zwei Einschüssen

Seitdem, also inzwischen seit 16 Jahren, war immer irgendjemand besser als ein Stürmer des DFB. Selbst 1996, als es dank Oliver Bierhoffs Doppelpack zum Titel reichte. Vor dem Wiener Endspiel liegen auch Poldis Sturmpartner Miroslav Klose, Michael Ballack und Bastian Schweinsteiger, die bisher alle doppelt einnetzten, noch im Rennen. Rein theoretisch jedenfalls. Ebenso weist der Spanier Daniel Güiza, der demnächst für Fenerbahce Istanbul stürmen wird und gegen Russland sehenswert zum 2:0 einlupfte, zwei Tore auf.

Weitere EM-Themen

Die EM 2008 Kostenloses Tippspiel und EM-Spielplan
Reisen So wohnen die EM-Teams
Lifestyle
Miss EM 2008
Softwareload Der Spielplan für Outlook
Spiele
EM-Songs
Abseits-Trainer

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal